RUB » Mentoring an der RUB » Aktuelles » Erfolgreicher Auftakt des Mentoringprogramms mINKLUSIV
Logo des Mentoringprogramms mINKLUSIV

Kontakt

Annkathrin Klestil
Programmkoordination
Tel.: 0234 / 32 - 22594
Email: minklusiv@ruhr-uni-bochum.de

Erfolgreicher Auftakt des Mentoringprogramms mINKLUSIV

Rund 40 interessierte (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen, weitere Beschäftigte und externe Gäste folgten der Einladung zum Auftakt des neuen Mentoringprojekt mINKLUSIV am 16.11.2017, um sich zum Thema Inklusion in der Wissenschaft zu informieren und ins Gespräch zu kommen. In der Vielfalt der der teilnehmenden Institutionen und Personen dokumentiert sich sowohl eine positive Resonanz über die RUB hinaus als auch die Vielschichtigkeit des Themas Inklusion und Diversität in der Wissenschaft.

Das Gemeinschaftsprojekt der Gleichstellungsbeauftragten und des Dezernats Organisations- und Personalentwicklung bildet einen weiteren Baustein der Ruhr-Universität Bochum auf dem Weg zu einer inklusiven Organisation, die Diversität und Inklusion weiterdenkt, gestaltet und die Chancen auf gleichberechtigte Teilhabe verbessert. Dem zugrunde liegt der Gedanke, dass die Leistungsstärke einer Universität in dem Maße wächst, in dem es gelingt Hürden und Barrieren auszuräumen und es damit auch bisher benachteiligten Personen zu ermöglichen, sich mit ihrer Expertise einzubringen.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung vermittelten Referentinnen aus Wissenschaft und Praxis in Vorträgen und Workshops wichtige Einblicke zur Bedeutsamkeit und Einflussmöglichkeiten inklusiver Projekte im universitären Raum. Die Teilnehmenden brachten sich zudem auf dem Marktplatz und im Rahmen der Workshops rege in den Austausch über praktische Erfahrungen und Strategien ein.

Bis zum 31.01.2018 können sich ab sofort interessierte Mentees, Mentorinnen und Mentoren für das Programm anmelden. Als Mentee senden Sie bitte den ausgefüllten Profilbogen, Ihren Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben an die Programmkoordinatorin Annkathrin Klestil (minklusiv@ruhr-uni-bochum.de). Wenn Sie sich als Mentorin oder Mentor im Programm engagieren möchten nehmen Sie gern direkt mit der Programmkoordinatorin (siehe oben) Kontakt
auf.

Impressionen