Statistische inverse Probleme
Lehrstuhl Stochastik » Lehre » Wintersemester 2015/2016

Statistische inverse Probleme

Wintersmester 2015/2016 - LV-Nr. 150 549

Das Seminar richtet sich an Studierende des B.Sc. und M.Sc. und kann als Grundlage einer Bachelor-/Masterarbeit dienen.

Dozent Zeit Raum
Dr. N. Bissantz Donnerstags, 08.00 - 10.00 Uhr NA 3/64

Kommentar

Im Seminar über Statistische Inverse Probleme arbeiten wir uns anhand von Literatur (ausgewählte Kapitel aus einem Buch sowie Originalarbeiten) in die grundlegenden Konzepte der Modellierung Statistischer Inverser Probleme ein. Solche Probleme treten under anderem dann auf, wenn die Messgröße, die von Interesse ist, nicht direkt beobachtet werden kann, sondern nur eine davon abgeleitete Größe. Kenntnisse in Funktionalanalysis sind für dieses Seminar hilfreich, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Bei Interesse und für Rückfragen (bzw. über die Möglichkeit aufbauender Bachelor-/Masterarbeiten) wenden Sie sich bitte an
Dr. N. Bissantz.