Proseminar über Variationsrechnung
Lehrstuhl Stochastik » Lehre » Wintersemester 2012/2013

Proseminar über Variationsrechnung

Wintersemester 2012/2013 - LV-Nr. 150 418

Dozent Zeit Raum
Prof. H. Dette n.V: n.V.

Kommentar

Das Proseminar gibt eine Einführung in die Variationsrechnung, die das Ziel hat, reellwertige Funktionale zu mini- oder maximieren. Diese Funktionale sind Integrale über einem Intervall. Wichtige Themen des Proseminars sind die erste Variation, die Euler-Lagrange Gleichung, Minimalflächen vom Rotationstyp, das Problem der Dido, natürliche Randbedingungen, Varationsprobleme in parametrischer Form.

Das Proseminar richtet sich an Studierende mit sehr guten Kenntnissen aus den Vorlesungen Analysis I und II und erfordert sehr intensive Mitarbeit.

Literatur

Hansjörg Kielhöfer: Variationsrechnung, Vieweg + Teubner