Seminar über Integration auf lokal kompakten Gruppen
Lehrstuhl Stochastik » Lehre » Sommersemester 2013

Seminar über Integration auf lokal kompakten Gruppen

Sommersemester - LV-Nr. 150 521

Dozent Zeit Raum
Prof. H. Dette Freitags, 14.15 - 15.45 NA 3/64

Kommentar

Das Lebesgue Integral/Maß kann im Wesentlichen durch die Eigenschaft der Translationsinvarianz charakterisiert werden. Der n dimensionale Euklidische Raum bildet eine topologisch additive Gruppe, die lokal kompakt ist, und wir werden in diesem Seminar zeigen, dass auf jeder lokal kompakten Gruppe ein entsprechendes invariantes Maß/Integral existiert.

Das Seminar richtet sich an Studierende mit Grundkenntnissen über Lebesgue-, Stieltjes Integration, Algebra und Topologie und verlangt eine sehr intensive Mitarbeit. Es werden auch Themen behandelt, die als Grundlage für eine Bachelor-Arbeit geeignet sind.

Literatur

L. Nachbin: The Haar Integral