Seminar über angewandte Statistik zur Datenanalyse
Lehrstuhl Stochastik » Lehre » Sommersemester 2013

Vorlesung mit integriertem Seminar über angewandte Statistik zur Datenanaylse

Sommersemester 2013 - LV-Nr. 150 522


Vorlesung
Dozent Zeit Raum Erstmals am:
Dr. N. Bissantz Dienstags, 08.00 - 10.00 Uhr NA 3/64 09.04.2013

Voraussetzungen

Leistungsnachweis "Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematische Statistik"

Kommentar

In der Vorlesung mit integriertem Seminar über Angewandte Statistik zur Datenanalyse werden die wichtigen Methoden zur Datenanalyse aus verschiedenen erworben. Dabei liegt der Fokus auf der Diskussion der praktischen Umsetzung statistischer Prinzipien in konkrete Verfahren für reale Datenprobleme.

Zusammen mit der Veranstaltung "Vorlesung über computerbasiertes statistisches Rechnen und stochastische Simulation mit praktischen Übungen (2+1 SWS)" im WiSe 2013/14 bildet diese Veranstaltung das Modul "Angewandte Statistik und wissenschaftliches Rechnen, insbesondere im Bereich der Stochastik" (10 CP), das für Modul 5 im Bachelor of Science in Mathematik angerechnet werden kann.

Das Modul über Angewandte Statistik und wissenschaftliches Rechnen, insbesondere im Bereich der Stochastik, gibt einen fortgeschrittenen Einstieg in die Bereiche der Angewandten Statistik und des wissenschaftlichen Rechnens zur Anwendung statistischer Methoden und zur Untersuchung von Zusammenhängen aus der Stochastik. Dabei sollen zwei Kernkompetenzen vermittelt werden:

- Die erforderlichen statistischen Methoden und Wege zur praktischen Umsetzung von Verfahren aus der Angewandten Statistik, wie sie in grundlegenden und fortgeschrittenen Situationen der Datenanalyse im Forschungsumfeld in Industrie und Wissenschaft genutzt werden.
- Methoden zur stochastischen Simulation, wie sie im Rahmen der Forschung im Bereich Stochastik (insbesondere angewandte und mathematische Statistik) genutzt werden.

Eine Vorbesprechung, in der man sich auch für die Veranstaltung anmelden kann, findet am Dienstag, 29. Januar 2013 um 10:00 Uhr im Raum NA 3/64 statt. Im Falle danach noch freier Kapazitäten ist eine Anmeldung und Vergabe von Vorträgen außerdem noch am ersten Termin der Veranstaltung möglich.