(Statistische) Methodenlehre II
Lehrstuhl Stochastik » Lehre » Sommersemester 2010

(Statistische) Methodenlehre II

Sommersemester 2010 - LV-Nr. 112 141 und 150 172

Vorlesung
Dozent Zeit Raum Erstmals am
Prof. H. Dette Montags 8.00 - 10.00 HGA 10 Montag 19.04.2010
Übungen
Übungsleiter Zeit Raum Erstmals am
Tobias Kley Dienstags 12.00 - 14.00 HGA 30 Dienstag 20.04.2010

Voraussetzungen

Die Vorlesung setzt Kenntnisse aus der Vorlesung "Methodenlehre I" voraus.

Der Besuch der begleitenden Übung, in der Inhalte des Vorlesungsstoffes aufgearbeitet und Fragen zum behandelnden Stoffgebiet beantwortet werden, und des Tutoriums, in dem die Inhalte der Vorlesung mit dem Programmpaket SPSS weiter vertieft werden, ist dringend empfohlen.

Kommentar

Inhalt der Vorlesung ist das allgemeine lineare Modell und seine Anwendungen in der Psychologie. In der Vorlesung werden wir lernen, dass viele in der Literatur betrachtete statistische Verfahren Spezialfälle des allgemeinen linearen Modells sind.

Wichtige Themen sind die einfaktorielle Varianzanalyse und lineare Regression, Konfidenzbereiche und Hypothesentests im allgemeinen linearen Modell, die mehrfaktorielle Varianzanalyse, Korrelation, multiple Regression und Kovarianzanalyse.