Gegen die Widerspruchslösung: Die Sackgasse der Transplantationsmedizin. Prof. Vollmann im Tagesspiegel Berlin, 11.9.2018 (Kolumne)

17.09.2018

Professor Jochen Vollmann bezieht im Tagesspiegel Berlin klar Stellung zur Widerspruchslösung.

"Organspender sind keine Erfüllungsgehilfen, keine Objekte, die die Probleme bei der Organspende beheben können. Bei der Widerspruchsregelung geht es nicht darum, die Spendebereitschaft zu Fördern oder die Anreize dafür zu verbessern, sondern um einen festgelegten Organentnahmeautomatismus."

Der Arzt und Medizinethiker Prof. Jochen Vollmann erörtert seine Standpunkte zu einer möglichen gesetzlichen Widerspruchslösung. In der Kolumne des Tagesspiegel Berlin lernen Sie die Thesen Jochen Vollmanns kennen, können zu diesen Ihre Zustimmung oder Ablehung geben und die Ergebnisse mit der Community vergleichen.