RUB » LMI » Mitarbeiter » M. Kallweit

Dr. Michael Kallweit

Bild

Adresse: Fakultät für Mathematik
Lehrstuhl Mathematik & Informatik
Ruhr-Universität Bochum
D-44780 Bochum
Deutschland
Büro: NA 1/36
Telefon: +49 (234) 32-23205
eMail: michael.kallweit@rub.de

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Projekte

  • Mitarbeiter im Projekt inSTUDIES für Entwicklung von Fachdiagnose-Instrumenten und ePropädeutika
  • Mitarbeiter im Projekt StudiChecks NRW für Entwicklung von Mathematik-WissensChecks
  • Projektleiter für MathePlus im Projekt MP²

Lehre

Frühere Veranstaltungen

Veröffentlichungen

Proceedings

  • Michael Kallweit, Hans Ulrich Simon
    A Close Look to Margin Complexity and Related Parameters.
    Proceedings of the 24st Annual Conference on Computational Learning Theory, JMLR W&CP 19:437-456, 2011.
    [ abstract ] [ full paper (pdf) ]

  • Birgit Griese, Eva Glasmachers, Jörg Härterich, Michael Kallweit, Bettina Roesken
    Engineering Students and their learning of mathematics.
    Current State of Research on Mathematical Beliefs XVII, Proceedings of the MAVI-17 Conference (S. 85-96).

  • Birgit Griese, Eva Glasmachers, Michael Kallweit, Bettina Rösken
    Supporting engineering students in mathematics.
    Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, Vol. 1 (S. 304). Ankara, Türkei: PME.

  • Thorsten Doliwa, Michael Kallweit, Hans Ulrich Simon
    Dimension and Margin Bounds for Reflection-invariant Kernels.
    Proceedings of the 21st Annual Conference on Computational Learning Theory, 157-167, 2008.
    [ abstract ] [ full paper (ps.gz) ] [ full paper (pdf) ]

Zeitschriften

  • Birgit Griese, Eva Glasmachers, Michael Kallweit, Bettina Rösken
    Lerntagebücher als Interventionsinstrument in der Studieneingangsphase.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2012. Münster: WTM-Verlag.
  • Birgit Griese, Eva Glasmachers, Michael Kallweit, Bettina Rösken
    Mathematik als Eingangshürde in den Ingenieurwissenschaften.
    Beiträge zum Mathematikunterricht 2011, (S. 319-322). Münster: WTM-Verlag.