RUB » LMI » Mitarbeiter » M. Kallweit

Dr. Michael Kallweit

Adresse: Fakultät für Mathematik
Lehrstuhl Mathematik & Informatik
Ruhr-Universität Bochum
D-44780 Bochum
Deutschland
Büro: NA 1/36
Telefon: +49 (234) 32-23205
eMail: michael.kallweit@rub.de


Aktuelle Projekte


Frühere Projekte

  • Fachberatung StudiBrücke Mathematik
  • 5x5000-Projekt "Aufbau einer freien Sammlung automatisch auswertbarer Mathematikaufgaben"
  • Entwicklung von Mathematik-Wissenstests im StudiCheck NRW
  • 5x5000-Projekt "Einführung in die computergestützte Mathematik / computerunterstütztes Rechnen"
  • Projektleiter für MathePlus im Projekt MP²

nach Vereinbarung

2016 (4)

  • Kallweit, M. (2016).
    CAS-unterstütztes Assessment von Mathematik.
    Computeralgebra-Rundbrief, Heft 59, 22-24
  • Griese, B., Kallweit, M. (2016).
    Learning behaviour, academic success in engineering mathematics, and lecturers’ ratings.[PDF]
    Beitrag zur Topic Study Group 2 (Mathematics Education at Tertiary Level) bei der ICME-Konferenz 2016 in Hamburg
  • Griese, B., Kallweit, M. (2016).
    Lernverhalten und Klausurerfolg in der Ingenieurmathematik - Selbsteinschätzung und Dozentensicht.
    In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.
  • Kallweit, M. (2016).
    Der Computer als Tutor - technikbasierte Diagnostik mit Freitextaufgaben.
    In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Ed.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM.

2015 (4)

  • Kallweit, M. (2015).
    Mathematik-Kompetenzen überprüfen und fördern - Automatisiert Lehren und Lernen mit STACK
    Tagungsband zum Workshop der ASIM/GI-Fachgruppen, Argesim Report AR 50.
  • Kallweit, M., & Griese, B. (2015).
    Positionierung und Planung im ersten Semester – Weichenstellung durch individuelles Feedback.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.
  • Kiss T. & Kallweit, M. (2015).
    Der MathePlus Companion - digitale Unterstützung zur Lernstrukturierung.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.
  • Buchsteiner J. & Kallweit, M. (2015).
    Professionalisierung des Helpdesk Mathematik.
    In H. Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM.

2014 (7)

  • Dehling, H., Glasmachers, E., Griese, B., Härterich, J., & Kallweit, M. (2014).
    MP2 - Mathe/Plus/Praxis - Strategien zur Vorbeugung gegen Studienabbruch.
    Zeitschrift für Hochschulentwicklung 9 (S.39-55).
  • Kallweit, M.
    Margin parameters for linear classification and their connections to selected complexity measures.
    Dissertation, Ruhr-Universität Bochum
  • Kallweit, M.
    Studienvoraussetzungen prüfen – Der StudiCheck Mathematik in NRW.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014. Münster, Germany: WTM.
  • Glasmachers, E., Griese, B., & Kallweit, M.
    Transfer von Studienreformprojekten - Kolleg 2013 des Netzwerks Lehre^n.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 423–426). Münster, Germany: WTM.
  • Griese, B., & Kallweit, M.
    Lerntagebücher in der Studieneingangsphase - eine Bilanz.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 455–458). Münster, Germany: WTM.
  • Kallweit, M., & Griese, B.
    Serious Gaming an der Hochschule - Mit Avataren zum Studienerfolg?
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 591–594). Münster, Germany: WTM.
  • Kallweit, M., & Griese, B.
    Mathematikausbildung in den Ingenieurwissenschaften.
    In J. Roth & J. Ames (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 (pp. 63–64). Münster, Germany: WTM.

2013 (2)

  • Griese, B., & Kallweit, M. (2013).
    Lernunterstützung in Mathematik - Erfahrungen aus der Servicelehre.
    In R. Biehler, R. Hochmuth, & H.-G. Rück (Eds.): Vol. 2013, Nr. 1. khdm-Report, Mathematik im Übergang Schule / Hochschule und im ersten Studienjahr. Extended Abstracts zur 2. khdm-Arbeitstagung (pp. 67–68).
  • Griese, B., Roesken-Winter, B., Kallweit, M., & Glasmachers, E. (2013).
    Redesigning interventions for engineering students: Learning from practice.
    In A. M. Lindmeier & A. Heinze (Eds.), Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. (Vol. 5, p. 65). Kiel, Germany: PME.

2012 (2)

  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Roesken-Winter, B. (2012).
    Learning diaries and self-regulation in mathematics.
    In T.-Y. Tso (Ed.), Proceedings of the 36th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 1, p. 237). Taipei, Taiwan: PME.
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Rösken, B. (2012).
    Lerntagebücher als Interventionsinstrument in der Studieneingangsphase.
    In M. Ludwig & M. Kleine (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2012 (pp. 313–316). Münster, Germany: WTM.

2011 (4)

  • Michael Kallweit, Hans Ulrich Simon
    A Close Look to Margin Complexity and Related Parameters.
    Proceedings of the 24st Annual Conference on Computational Learning Theory, JMLR W&CP 19:437-456, 2011.
    [ abstract ] [ full paper (pdf) ]
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Roesken, B. (2011).
    Engineering students and their learning of mathematics.
    In B. Roesken & M. Casper (Eds.), Current State of Research on Mathematical Beliefs XVII. Proceedings of the MAVI-17 Conference (pp. 85–96). Bochum, Germany: Professional School of Education, RUB.
  • Griese, B., Glasmachers, E., Kallweit, M., & Rösken, B. (2011).
    Mathematik als Eingangshürde in den Ingenieurwissenschaften.
    In R. Haug & L. Holzäpfel (Eds.), Beiträge zum Mathematik-unterricht 2011 (pp. 319–322). Münster, Germany: WTM.
  • Glasmachers, E., Griese, B., Kallweit, M., & Roesken, B. (2011).
    Supporting engineering students in mathematics.
    In B. Ubuz (Ed.), Proceedings of the 35th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 1, p. 304). Ankara, Turkey: PME.

2008 (1)

  • Thorsten Doliwa, Michael Kallweit, Hans Ulrich Simon
    Dimension and Margin Bounds for Reflection-invariant Kernels.
    Proceedings of the 21st Annual Conference on Computational Learning Theory, 157-167, 2008.
    [ abstract ] [ full paper (ps.gz) ] [ full paper (pdf) ]