History of the Mediterranean
RUB » Institute of History » Mediterranean History

Quay de la Joliette, Marseilles, France, 1890-1900, photochrom, color.
Library of Congress Prints and Photographs Division Washington, D.C. 20540 USA

Capital of a Liquid Continent: The Port of Marseille, the Mediterranean Sea and the Re-Globalization of France, 1798-1935

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Manuel Borutta
Transnational and Global History Seminar, University of Oxford, 25.04.2018


„Verbrechen gegen die Menschlichkeit“? Die französische Besiedlung Algeriens in historischer Perspektive

Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Manuel Borutta
Deutsch-Französischer Tag für Französischlehrer, Institut Français Stuttgart, 26.01.2018


Als der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron im Februar 2017 in einem Interview in Algier die Kolonisation ein „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ nannte, wurde er vom Cercle algérianiste in Perpignan wegen Verleumdung der Pieds-Noirs und der Harkis verklagt. Ausgehend von dieser aktuellen Kontroverse um Frankreichs koloniale Vergangenheit erhellt der Vortrag den überaus langwierigen, kostspieligen und widersprüchlichen Prozess der französischen Besiedlung Algeriens. Im Zentrum steht die Formierung jener Gruppe, die in den postkolonialen ‚Erinnerungskriegen‘ der Nation besonders aktiv ist, der Pieds-Noirs. Woher und warum kamen sie nach Nordafrika? Wie war das Verhältnis der Siedler zu den einheimischen Muslimen und Juden? Wie wurden sie nach ihrer Flucht aus Algerien im Hexagon integriert? Und welche Rolle spielte bei all diesen Vorgängen der französische Staat?


DFG-Netzwerk "Modernes Mittelmeer: Dynamiken einer Weltregion 1800-2000" bewilligt

Im September 2017 hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Antrag zur Finanzierung des Wissenschaftlichen Netzwerks "Modernes Mittelmeer: Dynamiken einer Weltregion 1800|2000" bewilligt. Das erste Treffen des Netzwerks wird voraussichtlich im Februar/März 2018 am Zentrum für Mittelmeerstudien (ZMS) der Ruhr-Universität Bochum stattfinden. Nähere Informationen finden Sie hier.


Kontakt

Kulturgeschichte des Mittelmeerraums
Historisches Institut
Fakultät für Geschichtswissenschaft
Ruhr-Universität Bochum
Jun.-Prof. Dr. Manuel Borutta
GA 4/150
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

E-Mail: kulturgeschichte@rub.de

Anstehende Sprechzeiten:

29.01.2018, 17-18 Uhr
05.02.2018, 14-16 Uhr

Um eine vorherige Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Sekretariat

Bettina Kühnemann
Tel. 0234/32 28648
Raum: GA 4/38

Öffnungszeiten
Während der Vorlesungszeit:
Mo. bis Do. 9-12 Uhr und 14-15:30 Uhr (Freitags geschlossen)

Während der Semesterferien:
Mo. bis Do. von 9-12 Uhr (Freitags geschlossen)

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu abweichenden Öffnungszeiten.