RUB » Startseite» Graecum / Latinum» Lehrveranstaltungen WiSe 2015/2016

 

Lehrveranstaltungen im  wINTERsemester 2016/17

(Alle Angaben finden Sie auch auf dem
Aushang am Schwarzen Brett gegenüber
der Tür GB 2/151)

zur Vorbereitung auf das Graecum

Anmeldung über e-Campus erforderlich.

 

 

050260

Griechisch I
5st., Di 16.00-18.00 und Do 18.00-20.00 in HGB 20

Leiters
Beginn: 12.10.17
 

 

Diese Übung soll zur Kenntnis des klassischen Griechisch hinführen. Sie wird vor allem für Studierende des Lateinischen (auch Fächerkombination Latein - Theologie) angeboten und führt in zwei Semestern zum Graecum. Im ersten Semester werden anhand des Lehrbuchs grundlegende grammatische Phänomene und Übersetzungsmethoden erarbeitet.

Arbeitsmaterial:

Übungsbuch:             Κάνθαϱoϛ (Kantharos). Griechisches Unterrichtswerk, hrsg. v. W. Elliger, G. Fink, G. Heil, T. Meyer (Ernst Klett Schulbuchverlag) Stuttgart, 1982.

                                      Lese- und Arbeitsbuch (Klettbuch 6701) ISBN 3-12-670100-0

                                      Schülerarbeitsheft (Klettbuch 67011) ISBN 3-12-670110-8

Grammatik:                Karl Lahmer, Grammateion, Griechische Lerngrammatik – kurzgefasst (Klettbuch 67017) ISBN 3-12-670170-1

 

 

050264

Griechisch II
5st., Mi 16:00-18:00 und Fr 16:00-18:00, HGB 20

Leiters
Beginn: 11.10.2017

 

Diese Übung setzt die grammatisch-sprachlichen Übungen von Griechisch I anhand des dort eingeführten Übungsbuches fort. Den ersten Teil der Übung beanspruchen die Vertiefung des bereits behandelten Stoffes und die Neudurchnahme der noch ausstehenden Formenlehre und Syntax. Der zweite Teil ist der Lektüre gewidmet. Gelesen werden sollen Platontexte.

Anzuschaffen sind (falls noch nicht vorhanden):

Übungsbuch:             Κάνθαϱoϛ (Kantharos). Griechisches Unterrichtswerk, hrsg. v. W. Elliger, G. Fink, G. Heil, T. Meyer (Ernst Klett Schulbuchverlag) Stuttgart, 1982.

                                      Lese- und Arbeitsbuch (Klettbuch 6701) ISBN 3-12-670100-00100-00100-00100-00100-00100-00100-00100-00100-00100-0

                                      Schülerarbeitsheft (Klettbuch 67011) ISBN 3-12-670110-8

Grammatik:                E. Bornemann und E. Risch, Griechische Grammatik (Diesterweg) Frankfurt a.M.

Die Texte, die gelesen werden sollen, werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

 

 

zurück

 

 

zur Vorbereitung auf das Latinum

Anmeldung über CampusOffice erforderlich.

 

050270 Lateinisch I A
5st., Mo 08:00-10:00, HGB 40
Mi 08:00-10:00, HGB 40
Credits: 5
Schwabe
Beginn: 11.10.2017

050271 Lateinisch I B
5st., Di 12:00 - 14:00, HMA 40
Do 12:00 - 14:00, HNC 30
Credits: 5
Aumüller-Lehmann
Beginn: 12.10.2017

050272 Lateinisch I C
5st., s. Aushang
Credits: 5
Günther
Beginn:

050273 Lateinisch I D
5st., Di 14.00-16.00, HGB 30
Mi 14.00-16.00, HMA 30
Credits: 5
Gußen
Beginn: 11.10.2017

050274 Lateinisch I E
5st., Mo 16.00-18.00, HGB 30
Do 16.00-18.00, HGB 30
Credits: 5
Wissing
Beginn: 12.10.2017  

Grammatik für Anfänger, Hinführung zu leichter Lektüre. Ziele der Arbeit sind:
1) Kenntnis eines Grundwortschatzes (ca. 1.000 in der lateinischen Literatur häufig vorkommende bzw. für die Nachwirkung der lateinischen Sprache wichtige Wörter).
2) Kenntnis der wichtigsten Formen des Verbs, Nomens und Pronomens.
3) Einsicht in die Funktion der Formen im Satz und Fähigkeit, sie im Rahmen leicht verständlicher Texte deutsch wiederzugeben.
4) Verständnis der Struktur einfacher Sätze, der wichtigsten Satzgefüge und der für das Lateinische charakteristischen Infinitiv- und Partizipialkonstruktionen.
Lehrbuch:
STUDIUM LATINUM - Latein für Universitätskurse.
Teil 1: Texte, Übungen, Vokabeln. ISBN: 3 7661 5390 0.
Teil 2: Übersetzungshilfen und Grammatik. ISBN: 3 7661 5391 9.
C.C. Buchners Verlag, Bamberg.

 

050 275 Lateinisch II A - für Wiederholer
5st., Mo 10:00-12:00 HGB 30
Fr 08:00-10:00 HGB 30
Credits: 5
Schwabe
Beginn: 09.10.2017  

Die Übung Lateinisch II für Wiederholer richtet sich gezielt an Studierende, die bereits einen Kurs Lateinisch II besucht, die Abschlussklausur aber noch nicht bestanden haben. Der Grammatikstoff der regulären Kurse wird vorausgesetzt; im Fokus stehen die Originallektüre und die dafür nötige systematische Satzanalyse.

050276 Lateinisch II B
5st., Mo 14:00-16:00 GA 03/49
Mi 14:00-16:00 GA 03/49
Credits: 5
Spieß
Beginn: 09.10.2017  

Grammatik für Fortgeschrittene, Lektüre ausgewählter Stellen aus römischen Prosaautoren.
Die Übung Lateinisch II führt die Übung Lateinisch I unmittelbar weiter mit dem Ziel, nach der Erarbeitung der morphologischen und syntaktischen Fragen anhand des Übungsbuches zu der Lektüre von Originaltexten überzugehen.
Anzuschaffen ist (falls noch nicht vorhanden):
STUDIUM LATINUM (s.o.).


050 278 Lateinisch III
5st., Mo 10:00-12:00 GB 03/42
Do 14:00-16:00 GB 02/60
Credits: 5
Sauerland
Beginn: 12.10.2017  

Lektüre ausgewählter Stellen aus Cicero, Sallust und Livius. Wiederholung der Formenlehre und Vertiefung der Syntax.
Diese Übung baut auf den vorhergehenden auf und setzt deshalb ausreichende Grundkenntnisse in der Grammatik und erste Erfahrung in der Lektüre lateinischer Autoren voraus.
Arbeitstexte werden in der Übung bekanntgegeben.
 

zurück

 

Ergänzungsübungen in der vorlesungsfreien Zeit:

050262 Leiters
Ergänzungsübung zu Griechisch II
01.08., 16h
03.08., 17h.
22.08., 16h
24.08., 16h in GBCF 04/516
29.08., 16h in GABF 04/511
31.08., 18h
05.09., 16h
19.09., 16h
21.09., 18h
28.09., 18h
jeweils s.t., knapp 2 Zeitstunden, in Raum GB 04/514 (wenn nicht anders angegeben)
 

 

 

050277 Schwabe
Ergänzungsübung zu Lateinisch II 
07.08. - 18.08.2017
jeweils montags, mittwoch und freitags von 8 - 10 Uhr in GBCF 04/514

 

050279 Schwabe
Ergänzungsübung zu Lateinisch III 

07.08 - 18.08.2017
jeweils montags, mittwoch und freitags von 10 - 13 Uhr in GBCF 04/514

21.08. - 15.09.2017
jeweils montags, mittwoch und freitags von 10 - 13 Uhr in GBCF 04/514
(Ausnahmen: 25. und 28.8. in GBCF 04/511)

 

zurück

  

Sprachübungen

Startseite Sprachübungen

Auf dieser Seite