RUB » Junge Uni » Unter uns
Junge Uni For 1

Ob Ingenieurin oder Psychologe – ich kann alles werden!

Wir bieten Dir die Möglichkeit, facettenreichere Weiblichkeits- und Männlichkeitsrollen jenseits alter Klischees zu erleben. Deshalb haben wir neben unseren vielen Schulprojekten auch Angebote für reine Mädchen- bzw. Jungengruppen im Programm. Damit bilden wir die Vielfalt der Lebenswirklichkeit heutiger Schülerinnen und Schüler ab, die sich nicht mehr nur für die klassischen Bereiche interessieren. So haben z. B. die Besucher des Boys' Day die Chance, in interessante geisteswissenschaftliche Bereiche zu schnuppern, während die Mädchen beim Girls' Day naturwissenschaftliche und technische Projekte durchführen.


Projekte

Um die geschlechterstereotypen Studienwahlen aufzubrechen und Schüler/innen für Fächer zu gewinnen, in denen sie jeweils traditionell unterrepräsentiert sind, bietet die RUB unter dem Dach der Jungen Uni verschiedene Veranstaltungen an:

Girls' Day

Workshops zum Mitmachen für Schülerinnen der 8. bis 10. Klasse

Boys' Day

Workshops zum Mitmachen für Schüler der 8. bis 10. Klasse

In unbekannte Welten schauen – Physik erleben

Physik-Projektwoche für Schülerinnen der 8. und 9. Klasse

x3: Mehr Technik für Schülerinnen

Technik für Schülerinnen der 10. bis 13. Klasse 

CrossING für Studentinnen

Workshops für Studentinnen und Doktorandinnen der Ingenieurwissenschaften an der RUB.


Preise und Kooperationen

Pakt-Partner

Als erste Hochschule Nordrhein-Westfalens ist die Ruhr-Universität Bochum seit 2009 Partner im bundesweiten Pakt "Komm, mach MINT" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Komm, mach MINT


lehrreich-Preis

Das MINT-Projekt "Mädchen im naturwissenschaftlichen Unterricht" hat 2009 den lehrreich-Preis der RUB gewonnen.
Preisträger im lehrreich-Wettbewerb


"Fort-Schritte wagen!"-Preis

Das Projekt "Jungs in Philosophie, Pädagogik, Publizistik, Philologie, Psychologie" hat 2006 einen Preis im Wettbewerb "Fort-Schritte wagen!" des Bundesfamilienministeriums gewonnen.
Preisträger im "Fort-Schritte wagen!"-Wettbewerb

 

Berichte

Jeder braucht Vorbilder! In Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der RUB wurden die "Vor-Bilder"-Broschüren entwickelt, die als Orientierungshilfe und Motivation für Schüler bei ihrer beruflichen Entscheidung dienen sollen.

 

VorBilder Broschüre
"Was ich will, das kann ich" – Berufsporträts von 10 Männern.



Wir haben MIN(T) gemacht!

In einer großen Umfrage wollten wir wissen, was aus den Teilnehmerinnen von einst geworden ist und was ihnen die MINT-Schülerinnenprojekte an der RUB rückblickend gebracht haben.
Lesen Sie hier die Erlebnisberichte