Schülerstudierenden-Konferenz

Die Ruhr-Universität lädt zur ersten Schülerstudierenden-Konferenz ein! Sich schon frühzeitig mit zentralen Fragen zum eigenen Werdegang zu beschäftigen, ist Ziel der Konferenz. Im Blickpunkt stehen daher Förderprogramme von verschiedenen Stiftungen sowie von Einrichtungen der RUB.

Stipendien für die SchülerUni.Bochum

Erstmalig vergeben die langjährigen Kooperationspartner der Ruhr-Universität, die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen, zwei Stipendien über 1.000 Euro. Bewerben können sich alle Schülerstudierenden des Wintersemesters 2012/13 und des Sommersemester 2013 mit Empfehlung ihrer Dozenten. Darüber hinaus thematisiert die Veranstaltung die spätere Berufswahl: welche Studiengänge können wie beruflich münden, welche Anforderungen stellt der Arbeitsmarkt? Aus erster Hand erfahren die Teilnehmer, was alles möglich ist, und lernen die individuellen Wege von Berufstätigen kennen.

Die Schülerstudierenden-Konferenz findet statt am 18.7.2013, von 15:30 bis 19 Uhr, im Veranstaltungszentrum (Mensa, Ebene 04).

Programm

15:30 Uhr

  • Begrüßung:
    Prof. Dr. Elmar Weiler, Rektor der Ruhr-Universität Bochum
  • Grußworte:
    Peter Kurtenbach, Bezirksregierung Arnsberg
    Dr. Eva Maria Parthe, Schulkoordinatorin
    RA Dirk Erlhöfer, Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen

15:50 Uhr

  • Vorstellung des Stipendiums für die Schülerstudierenden:
    Bernd Brucker und Tiziana Gillmann

16:15 Uhr: Vorstellung der Berufspraktiker

  • Bernd Brucker
    Leiter Kommunikation und Bildung, Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen
  • Dirk Zündorf
    Verbandsingenieur Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen
  • Niki Slawinski
    Geschäftsführender Gesellschafter Steuerung B GmbH –
    Agentur für Kommunikation

16:30 Uhr: Pause

17:45 Uhr: Vorstellung der Stiftungen und Ihrer Vertreter

  • Evangelisches Studentenwerk e.V. Villigst
  • Friedrich Naumann-Stiftung
  • Friedrich Ebert-Stiftung
  • Heinrich Böll-Stiftung
  • Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • Stiftung Mercator
  • Cusanuswerk

17:50 Uhr

  • Markt der Stipendienmöglichkeiten mit allen Stiftungen und
    den Einrichtungen der Ruhr-Universität

18:50 Uhr: Verabschiedung, Bitte um Feedback

19:00 Uhr: Ende der Veranstaltung