Ruhr-Universität Bochum zur Navigation zum Inhalt Startseite der RUB pix
Startseite UniStartseite
Überblick UniÜberblick
A-Z UniA-Z
Suche UniSuche
Kontakt UniKontakt

pix
 
Das Siegel
Naturwissenschaften Ingenieurwissenschaften Geisteswissenschaften Medizinische Einrichtungen Zentrale Einrichtungen
pix
Bildbeschreibung

Summer School 2008

 

Fakultät für Chemie und Biochemie

pix EU-Graduiertenkolleg INTCHEM
Fakultät für Chemie und Biochemie
Entdeckungen 1 Entdeckungen 2 Entdeckungen 3 Entdeckungen 4 Entdeckungen 5
 
 
     
pix
Profil » INTCHEM » » Fakultät für Chemie und Biochemie » Startseite RUB EnglishEnglish 

GrafikINTCHEM
Symbiose aus Chemie, Biochemie und Materialwissenschaft

Von 2006 bis 2010 fördert die Europäische Union (EU) das Graduiertenkolleg INTCHEM – „Non-Covalent Interactions in Chemistry and Biochemistry“. Ausgestattet mit über 1,3 Millionen Euro und acht Stellen für Doktoranden (Fellowships), ist das internationale Graduiertenkolleg in die Graduate School of Chemistry and Biochemistry (GSCB) der Fakultät integriert.

INTCHEM gehört zum so genannten „Marie Curie Early Stage Training“: Im 6. Forschungsrahmenprogramm der EU ist INTCHEM das einzige Chemieprojekt, das eine deutsche Forschungseinrichtung koordiniert.

Sprecher sind die beiden Bochumer Chemiker Prof. Wolfram Sander (Organische Chemie) und Prof. Wolfgang Schuhmann (Analytische Chemie).

Projekte am INTCHEM »
Promotion am INTCHEM »

 
 
Zum Seitenanfang  Seitenanfang | Druckansicht
Letzte Änderung: 21.02.2008| Impressum | Ansprechpartner/in: Inhalt & Technik