RUBProjekt inSTUDIES » Transfer » Wettbewerbe

Ansprechpartnerin

Dr. Andrea Koch-Thiele
Tel: 0234 / 32 - 28067

inSTUDIES Projektbüro
Universitätsstr. 90, Haus 1, 1.OG
44789 Bochum

Haltestelle: Wasserstraße
(Campus-Linie U35)

Materialien zum Wettbewerb für Lehrende

Flyer zur Ausschreibung 2014
Ausschreibung
Leitfaden

Materialien zum Wettbewerb für studentische Projekte

Flyer zur Ausschreibung 2015
Ausschreibung
Leitfaden
Finanzplan Hinweise

Angeklickt

inSTUDIES Lehrprojekte im Optionalbereich
Das Modell "Profile" im Optionalbereich

 

Wettbewerbe als Anreiz zur Mitgestaltung für Lehrende und Studierende

Im Rahmen von inSTUDIES stehen besondere Mittel für wettbewerbliche Ausschreibungen zur Verfügung, um Lehrende und Studierende zum Mitmachen zu motivieren. Für beide Zielgruppen gab es verschiedene Ausschreibungsrunden, die nachfolgende skizziert werden.

 

Ausschreibungen für innovative Lehr-Lernformate

Für neue innovative Lehrprojekte gab es in den Jahren 2012 und 2014 eine campusweite Ausschreibung. Lehrende aller Fakultäten waren aufgefordert, ihre Ideen zur Förderung individueller Studienverläufe durch interdisziplinäre, internationale oder intensiv forschende Lehrveranstaltungen einzureichen. Anhand der Ausschreibungsunterlagen konnten die Lehrenden ihre Skizzen erstellen und einreichen.

In dem mehrstufigen Begutachtungsprozess wurde von Anfang an mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus anderen Hochschulen oder wissenschaftsnahen Einrichtungen auch externe Expertise einbezogen. Nach ausführlicher Beratung und Erarbeitung von Förderempfehlungen durch die Lenkungsgruppe, dem Steuerungsgremium von inSTUDIES, bewilligt schließlich der Rektor die Fördermittel für die neuen Projekte.

Das Ergebnis zeigt, dass diese Vorgehensweise erfolgreich war und zu folgenden Ergebnissen geführt hat:

  • Mit den Ausschreibungen wurden alle 14 am Optionalbereich beteiligten Fakultäten erreicht.
  • Es gingen insgesamt 56 Projektanträge ein.
  • Mit 28 neuen Lehrprojekten haben sich die inSTUDIES-Angebote nahezu verdoppelt und das Projekt ist nun campusweit aufgestellt.
  • Alle Projekte konnten zeitnah starten und umgesetzt werden.
  • Zu allen Projekten gibt es für die Studierenden Informationen auf der Homepage und im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (eCampus).
  • Alle Projekte werden begleitend evaluiert (evtl. link zu Eval.).
  • Einige der Projekte konnten bereits verstetigt werden, andere werden weiter entwickelt (s. Transfer + Entwicklung).

Eine Übersicht mit Kurzbeschreibung und den Materialien zu den einzelnen Lehrprojekten, die im Optionalbereich angeboten werden, finden Sie hier.

 

Ausschreibungen für studentische Initiativprojekte

Die Intention dieser Ausschreibungen ist, dass Studierende eigene Ideen für ihr Studium entwickeln und weitgehend selbständig und eigenverantwortlich umsetzen. Dafür gibt es die Projektlinie „initiativ studieren“ und ein Budget von 40.000,- € pro Jahr, um solche Vorhaben anzustoßen, weiter zu entwickeln und auf dem Campus bekannt zu machen. (Mehr dazu unter: Aktionstag 2014)

Seit Beginn des Projektes inSTUDIES im Herbst 2011 wurden vier Ausschreibungsrunden durchgeführt und mit Aktionen und Werbematerialien in der Studierendenschaft verbreitet. In den vier Runden ist es gelungen, Studierende fast aller Fakultäten zu erreichen. Insgesamt wurden in dieser Zeit 50 Anträge für interessante Vorhaben eingereicht. Das Verfahren zur Antragstellung und Begutachtung ist nahezu identisch mit dem Ausschreibungsverfahren für die Lehrprojekte.

Neben der Bereitstellung der Antragsunterlagen (s. Downloads rechts) werden die Studierenden aber bereits in der Phase der Antragstellung unterstützt, z.B. mit persönlicher Beratung und Werkstattangeboten zu Fragen „wie Ideen laufen lernen“ oder wie man „Ideen antragsreif machen“ kann.

Diese unterstützenden Maßnahmen zeigen Wirkung, denn inzwischen sind die eingereichten Skizzen besser strukturiert, zeitlich und inhaltlich präziser formuliert, so dass die Studierenden nach erfolgreicher Bewilligung zeitnah mit der Umsetzung ihres Projektes starten können. Bis heute konnten insgesamt 24 Projekte erfolgreich umgesetzt werden.

Eine Übersicht mit Kurzbeschreibungen zu den aktuellen und bereits abgeschlossenen studentischen Initiativprojekten finden Sie hier .