RUB » inSTUDIES » Programme & Wettbewerbe » Studentischer Ideenwettbewerb

Maßnahmenfeldleitung


Dr. Andrea Koch-Thiele
Tel.: +49 (0) 234 / 32-28067

inSTUDIES-Projektbüro
Universitätsstr. 105,
1. OG, Raum 1.34

Koordination

Projekteam "Initiativ handeln"


Eva Antunes


Nadine Kwelik


Vinitha Yogachandran

instudies-initiativ@rub.de
initiativ-handeln@rub.de

Tel.: +49 (0) 234 / 32-28309
inSTUDIES-Projektbüro
Universitätsstr. 105,
1. OG, Raum 1.26

Angeklickt

Laufende geförderte Initiativprojekte
und Projekte aus den Vorjahren

Wettbewerb für studentische Initiativprojekte

inSTUDIES sucht Studierende, die Ideen für ein besseres Studium haben und diese auch entwickeln und umsetzen möchten. Dazu stellt inSTUDIES jedes Jahr Fördermittel bereit – für spannende Projekte von Studierenden für Studierende!

Studium und Lehre verbessern? Verwirkliche deine Idee! – Ideenwettbewerb 2018

Einmal jährlich rufen wir interessierte Studierende dazu auf, sich für eine Förderung zu bewerben. Gesucht werden Studierende, die Ideen für ein besseres Studium haben und diese auch entwickeln und umsetzen möchten. Dazu stehen inSTUDIESplus jedes Jahr 50.000,- € Fördermittel für spannende Projekte von Studierenden für Studierende zur Verfügung, mit denen mehrere Projekte gefördert werden können. Die Laufzeit für ein Projekt beträgt ein bis zwei Semester, mitmachen können Studierende aller Fachrichtungen. Selbstverständlich können auch Projekte eingereicht werden, die gemeinsam von Lehrenden und Studierenden entwickelt wurden.

Antragsfrist für die Wettbewerbsrunde 2018 ist der 4. Juni 2018.
 

Material zur Antragstellung

Aktionstage zum Ideenwettbewerb vom 7.-9. Mai 2018

Vom 7. Mai bis 9. Mai 2018 finden jeweils ab 16 Uhr unsere studentischen Aktionstage im UFO statt. An den drei aufeinanderfolgenden Tagen haben interessierte Studierende die Möglichkeit laufende Projekte kennen zu lernen, Ideen zu formen und zu verfeinern sowie bei dem Schreiben der Förderungsanträge beraten zu werden. Hierzu haben wir am ersten Tag unsere laufenden Projekte eingeladen, Poster und Ähnliches vorzubereiten, um ihr Projekt zu präsentieren. Für den folgenden Tag ist ein Ideenworkshop geplant, während am letzten Tag Zeit für Beratung von uns und ausgewählten Gästen ist.

Für Fragen zum Wettbewerb und Unterstützung bei Bewerbung bieten wir außerdem ab dem 16. April jeweils montags von 14-16 Uhr Beratung in UFO 0/06 (Starterbase) (und n.V.) an.

Beim studentischen Aktionstag am 3. Mai 2017 präsentierten sich die laufenden Projekte im UFO, und in einem World Café konnten sich die Aktiven und Interessierte an der Ideenfindung und Entwicklung ihrer Projektideen austauschen.

Hier geht's zur Dokumentation des Aktionstags 2017.