Materialien unserer Veranstaltungen


Hier finden Sie die Präsentationen und Unterlagen unserer vergangenen Veranstaltungen, sofern sie uns von den Verfassern zur Verfügung gestellt wurden.

Um die Materialien öffnen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen finden Sie unter: http://get.adobe.com/de/reader/


1. Wärmekonferenz für die Immobilienwirtschaft am 26. April 2017

MR Peter Rathert: Aktuelle politische Entwicklungen im Zusammenhang mit der Energiewende - Gebäudeenergiegesetz GEG

Norbert Breidenbach: (Fern-)Wämrewirtschaft in der Metropolregion Rhein-Main

Frank Junker: Die Wärmeversorgung aus der Perspektive der Wohnungswirtschaft, gewerbliche Wärmelieferung, Sanierung im Bestand, Praxisbeispiele

Christian Teßmann: Problemaufriss und Lösungsansätze aus Sicht des Beraters - insbesondere Quartierslösungne, rechtlicher Ordnungsrahmen

Steffen Maiwald/Werner Dorß: Das Hanauer-Modell - Zeitgemäße Wärmeversorgung von Wohngebäuden unter aktiver Beteiligung der Nutzer/Brennstoffmix und Herkunfsnachweis der Fernwärmeerzeugung?

Dr.-Ing. Gerd Barleben: Optimale Planung wärmetechnischer Anlagen und Vermeidung von Fehlern - Die Sicht des Fachingenieurs, Planers und Gutachters

Die Präsentationen können hier heruntergeladen werden. Das Passwort erhalten Teilnehmer der Wärmekonferenz von unserem Sekretariat.

XXI. Jahrestagung "Verantwortung und Finanzierung im Zuge der Energiewende" am 9. März 2017


Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge: "Was kostet uns die Energiewende (insgesamt)?"


Prof. Graham Weale: "Investitionsanreize am Strommarkt – und mögliche Lösungen"


Dipl. Kfm. RA Dr.Sven-Joachim Otto: "Verantwortung und Finanzierung infolge des Atomausstiegs"


Prof. Dr. Stephan Paul: "Kapitalmarkt- versus Bankenfinanzierung in der Energiewirtschaft"


Dr. Hans-Jürgen Brick: "Finanzierungsbedarf und -steuerung im Bereich der Stromnetze"


Prof. Dr. Jochen Mohr: "Investitions- und Innovationssicherheit nach der Reform der ARegV?"


Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof: "Gestaltungsoptionen und -grenzen im Emissionshandelsrecht"


Prof. Dr. Markus Ludwigs: "Finanzierungssteuerung durch EU-Beihilferecht?"


Vortragsveranstaltung "Rechtliche und finanzielle Folgen für den Atomausstieg" am 26. Januar 2017


Dr. Marc Ruttloff: "Rechtliche und finanzielle Folgen für den Atomausstieg"

 

XX. Jahrestagung "Digitalisierung in der Energiewirtschaft" am 17. März 2016


Programm

Mercè Griera I Fisa: "A Digital Single Market for Europe: Challenges facing the Energy Sector"

Dr. Matthias Lang: "From Industry 4.0 to Energy 4.0: Future Business Models and Legal Relations"

Dr. Kay Diedrich: "Daten- und Verbraucherschutz im digitalen Energiesystem"

Karsten Bourwieg: "Zum Entwurf eines Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende"

Dr. Cornelia Kermel: "Auswirkungen des Gesetzes auf tradierte Marktrollen und -prozesse"

Frank Zeeb: "Entwicklungsperspektiven im Bereich Verteilernetze"

Ralf Kurtz: "Energievertrieb in der "smarten" Stadt"

Benjamin Sommer: "Schutz kritischer (Energie-) Infrastrukturen aus rechtlicher Sicht"

Prof. Dr.-Ing. Wirtsch.-Ing. Thorsten Schneiders: "Smart-Energy für NRW: FuE-Initiativen auf Landesebene"

 

Vortragsveranstaltung "post Paris: Entwicklungsperspektiven im Recht des Emissionshandels" am 28. Januar 2016


Programm

Dr. Stefan Altenschmidt, LL.M. (Nottingham): "Entwicklungsperspektiven im Recht des Emissionshandels"

Dr. Philipp Voet van Vormizeele: "Entwicklungsperspektiven im Recht des Emissionshandels – eine Industrieperspektive"

 

Vortragsveranstaltung "In rauer See: Perspektiven der Stromerzeugung in Großkraftwerken" am 23. April 2015


Programm

Joachim Rumstadt: "In rauer See: Perspektiven der Stromerzeugung in Großkraftwerken"

 

Falls es zu Problemen mit dem direkten Download kommen sollte, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link und wählen "... speichern unter".