Aktuelle Forschungsprojekte


Digital Storytelling in historischen Museen? – Empirische Begleitung des Projekts „Stuttgart neu erzählt. Pulsierende Stadtgeschichten“

Ende 2017 wird das derzeit im Aufbau befindliche Stadtmuseum Stuttgart eröffnet. Das Museum setzt neben bewährten Formen der Ausstellungsgestaltung auch auf die Methode des Digital Storytellings in der Konzeption der Dauerausstellung. Das Projekt begleitet den Prozess beratend und empirisch. Im Zentrum steht eine Analyse der durch das Digital Storytelling von Stuttgarter Bürgerinnen und Bürgern erstellten historischen Narrationen. Das Projekt untersucht den Produktionsprozess (incl. Produzentinnen und Produzenten), die Produkte sowie die Rezeption.

Projektpartner:
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg GmbH
Planungsstab Stadtmuseum Stuttgart
Hochschule der Medien, Stuttgart
Didaktik der Geschichte, Ruhr-Universität Bochum

Status: In Bearbeitung, Laufzeit: 2016 - 2017