Klausmeier

Contact

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Geschichtswissenschaft
Room GA 5/57
44780 Bochum

Phone.: +49 (0)234 / 32-23791
Fax: +49 (0)234 / 32-14240
Email

 

Jörgen Wolf


Curriculum Vitae


  • Since 08/2013: delegation to the Ruhr University Bochum, participation in the conception and coordination of the internship semester (Praxissemester)

  • 2006-2013: teacher at Rahel-Varnhagen-Kolleg in Hagen

  • 2006: teacher at Schiller-Gymnasium in Bochum

  • 2004-2006: teacher training at Friedrich-Albert-Lange-Schule in Solingen (second state examination)

  • Study of History, Social Sciences and Law

Research project

How does history teacher education affect?
On the morphology and transformation of history-didactic education planning knowledge of prospective history teachers in the first and second phases of history teacher education.


Publications

  • Wolf, Jörgen/Seiffert, Joana/Seifert, Andreas/Rothland, Martin & Brauch, Nicola (2018): Das geschichtsdidaktische Planungswissen von angehenden Geschichtslehrer/innen. Entwicklung und Pilotierung eines Testinstruments zur Messung des fachdidaktischen Planungswissens von Lehramtsstudierenden im Fach Geschichte, erscheint in: GWU 69 (2018), H. 7/8, S. 373-392.

  • Wolf, Jörgen/Seiffert, Joanna/Seifer, Andreas/Rothland, Martin & Brauch, Nicola (2017): Unterrichtsplanung im Fach Geschichte - Modellierung und Erfassung geschichtsdidaktischen Planungswissens von Lehramtsstudierenden. In: Stephan Wernke & Klaus Zierer (Hrsg.): Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich? Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung, Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 62-76.

  • Rothland, Martin/König, Johannes/Wolf, Jörgen: Berufswahl Geschichtslehrer/-lehrerin? Vergleichende Analysen zur Bedeutung fachbezogener Varianz der Berufswahlmotivation als Gegenstand fachdidaktischer Forschung. In: GWU 66 (2015), H. 9/10, pp. 497 – 514.


Preview

  • "Problem indication Specialized? History didactic and educational curriculum planning knowledge of prospective history teachers". Lecture at the research colloquium of the department Didactics of History, 09.01.2019


Review

  • "Die Ermittlung des geschichtsdidaktischen Planungswissens von angehenden GeschichtslehrerInnen - Ziele, Instrumente, erste Ergebnisse", Colloquium presentation at the Chair in History Didactics, 10.01.2018

  • In cooperation with Nicola Brauch 'Das Projekt SOSCIE – Theoretischer Hintergrund, Test-Entwicklung und empirische Befunde', Colloquium presentation, 'Geschichte und Öffentlichkeit' an at the University of Bielefeld (Jörg van Norden), 08.11.2017

  • In cooperation with Nicola Brauch, Martin Rothland and Andreas Seifert:
    "Geschichtsunterricht planen können. Ein Testinstrument zur Messung fachdidaktischen Planungswissens von Studierenden des Faches Geschichte (SOSCIE)".
    Research symposium presentation "Die Unterrichtsplanung - ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?", München, 25.04.2016.

  • "Vom Wissen zum Können. Das Problem der Erfassung von Unterrichts- und Planungsfähigkeiten aus der Perspektive der Wissensverwendungs- und der Kognitionsforschung".
    Colloquium presentation at the Chair in History Didactics, 27.01.2016

  • "Der Theorie verpflichtet? Wie entwickeln Studierende Narrationsaufgaben und wie werten sie diese aus?"
    Colloquium presentation at the Chair in History Didactics, 09.12.2015

  • "Schülernarrationen ermöglichen und auswerten"
    Colloquium presentation at the Chair in History Didactics, 19.11.2014.

  • "Wie wirkt Geschichtslehrerbildung in der universitären Phase?
    Modellierung und Erfassung fachdidaktischer Lehrerkompetenzen im Kontext des Praxissemesters"

    Colloquium presentation at the Chair in History Didactics, 14.05.2014.