Vergangene Veranstaltungen

Hier können Sie eine Übersicht über Veranstaltungen, die in den vergangenenen Semestern stattfanden, einsehen. Sie soll einen Überblick darüber bieten, welche Themen von den verschiedenen Mitarbeitern der Sektion Geschichte Japans angeboten werden, so dass Sie Rückschlüsse auf die Themen zukünftiger Veranstaltungen schließen können.

BA-Seminare MA-Seminare
Onsen, Omiyage, Okagemairi - die Geschichte des Reisens in Japan von der Vormoderne bis ins 20. Jahrhundert (Anke Scherer) Ideologie und Praxis des Familiensystems in Japan (Regine Mathias)
Ausgewählte Probleme der modernen japanischen Geschichte (Katja Schmidtpott) Gold und Silber für den Shogun, Kupfer und Eisen für das Volk: Der japanische Erzbergbau seit der frühen Neuzeit (Regine Mathias)
Die japanische Gesellschaft im Wandel (Regine Mathias) Die Entstehung einer Arbeiterkultur in Japan vor 1945 (Regine Mathias)
Aktuelle Fragen in historischer Perspektive: Das Problem des Yasukuni-Schreins (Regine Mathias) Der Alltag der Samurai im Film. Mediale Konstruktion und alltagsgeschichtliche Realität. (Regine Mathias)
Grenzziehungen: Territoriale Fragen und Probleme Japans (Regine Mathias) Kleider machen Leute! Eine Sozial- und Kulturgeschichte des Anzugs und seiner Träger in der Meiji- und Taisho-Zeit (Regine Mathias)
Erinnerungskultur 1968 - 100 Jahre Meiji Restauration (Regine Mathias) Jiyūminken undō (Bewegung für Freiheit und Volksrechte) - eine Bewegung und ihre Wirkung (Regine Mathias)
Aktuelle Fragen in historischer Perspektive: Die japanischen Verfassungen der Neuzeit (Regine Mathias) Nationalismus (Regine Mathias)
Familie in Japan (Regine Mathias) Japan in Asien: Außenhandel und wirtschaftliche Entwicklung 16. bis 19. Jahrhundert (Regine Mathias)
Staat und Religion im Japan der Frühen Neuzeit (Hans Martin Krämer) Neuere Ansätze in der historischen Japan-Forschung/japanischen Geschichtsforschung: Themen, Theorien, Methoden, Quellen (Regine Mathias)
"Der Japaner wird nie ein guter Industriearbeiter..." - Arbeit, ArbeiterInnen, Arbeitsverhältnisse im 19. und 20. Jahrhundert (Regine Mathias) Inter- und intrareligiöser Dialog in der japanischen Geschichte (Hans Martin Krämer)
Neue Religionen in Japan (Hans Martin Krämer) Biographik im Kontext der japanischen Geschichte (Regine Mathias)
Fremde Lebenswelten: Japanische Bergleute im Ruhrgebiet - Selbstzeugnisse in geschichtlicher Sicht (Regine Mathias) 100 Jahre japanische Annexion Koreas. Japans Kolonialpolitik in transnationaler Sicht (Regine Mathias)
Wissenschaft und Technik während des Zweiten Weltkriegs in Japan (Keiko Nagase-Reimer) Postkoloniale Theorie und Ostasien (Hans Martin Krämer)
Kanto-Erdbeben und Wiederaufbau: Tokyo / Yokohama 1923 (Regine Mathias) Regionalgeschichte: Die Tōhoku-Region (Regine Mathias)
Shanghai im 19. und 20. Jahrhundert: Kontaktzone der Moderne zwischen China und Japan (Christine Moll-Murata, Jan Schmidt) Konsum und Konsumgesellschaft in Japan (Regine Mathias)
Die (Er)Findung und der politische Gebrauch des 'Mittelalters' im Japan des 19. und 20. Jahrhunderts (Jan Schmidt) Urbanisierung und soziale Frage: Zur Herausbildung einer empirischen Sozialforschung in Japan (Regine Mathias)
Der Erste Weltkrieg und Japan, 1914-1919/1922: Wahrnehmungen, Vorstellungen und Politik (Jan Schmidt) Noshō (Regine Mathias)
Frauenarbeit in der Nachkriegszeit (Regine Mathias) Siebold: Virtuelle Ausstellung (Regine Mathias)
Der 'Deutsch-Japanische' Krieg 1914-1918 im Kontext des Ersten Weltkriegs und der allgemeinen Geschichte der Deutsch-Japanischen Beziehungen I (Jan Schmidt) Kolonialismus: Korea (Regine Mathias)
Hygiene (Regine Mathias) Weltwirtschaftskrise (Regine Mathias)
Der 'Deutsch-Japanische' Krieg 1914-1918 im Kontext des Ersten Weltkriegs und der allgemeinen Geschichte der Deutsch-Japanischen Beziehungen II (Jan Schmidt) Stände, Berufsgruppen und Arbeitsverhältnisse in Ostasien, 1700-1900 (Regine Mathias, Christine Moll-Murata)
Religion(en) für das Volk (Anja Batram) Industriekulturerbe in Japan (Regine Mathias)
Das Jahr 1928 im Spiegel japanischer Medien - Quellenkritik für Japanologen (Teelka Groeneveld) Wasser·Politik·Gesellschaft in der Geschichte Japans (Detlev Taranczewski)