Übung zur Vorlesung Japanische Geschichte II – Von der Sengoku-Zeit bis zum Ende des Edo-Schogunats, 16. bis Mitte 19. Jahrhundert), Sommersemester 2000. Reader mit Quellen in Übersetzung


In diesem Reader finden sich neun Quellen (in der Mehrzahl Texte, aber auch Karten und eine statistische Tabelle) aus dem Zeitraum von 1339 bis 1866, thematisch an die Vorlesung Japanische Geschichte II aus dem viersemestrigen Vorlesungszyklus des Grundstudiums im Fach Japanische Geschichte an der Ruhr-Universitat Bochum angelehnt. Die Quellen liegen jeweils in deutscher oder englischer Übersetzung vor; Angaben für die Herkunft der Übersetzungen finden sich in Anhang A. Von besonderem Interesse ist dabei vielleicht die selbst übersetzte und zusammengestellte Tabelle in Abschnitt 6. Einwohnerregister der Stadt Kasama, 1705).


Alle Dateien liegen im PDF-Format vor (für Anzeige und Ausdruck ist also der Acrobat Reader erforderlich). Die Dateigröße ist jeweils in Klammern angegeben.