Ruhr-Universität Bochum
Historisches Institut
GA 4/29
Telefon: 0234 / 32-28193
geschichte-studienberatung[at]rub.de



FAQ



Wie plane ich meine Examensphase? Wo melde ich meine Prüfungen an?

        Hier finden Sie Informationen rund um die Examensphase (B.A.):                         

        Unterlagen der Informationsveranstaltung vom 12.01.2017
       
        Formularsatz

        Hier finden Sie Informationen rund um die Examensphase (M.A.):

        Formularsatz

       
        Hier finden Sie Informationen rund um die Examensphase (M.Ed.)



Wie fasse ich meine Module im Campus Office zusammen?

        Hier finden Sie eine Anleitung zur Erstellung von Modulen usw.




Was benötige ich zur Unterschrift  der Formblätter 4 und 6
(B.A.)

        Bitte fassen Sie im Vorfeld ihre Module bei eCampus zusammen, lassen Sie         sie bestätigen und bringen Sie zur Sprechstunde eine ausgedruckte                     Leistungsübersicht mit.

        Formblatt 4:
Bescheinigung über die Module I-V + 2 Sprachnachweise                         (Abiturzeugnis oder weitere Zeugnisse/Sprachzertifikate im                                             Original/beglaubigte Kopie mitbringen)

        Formblatt 6:
Bescheinigung über alle Studienleistungen (Module I-VII) im Fach         Geschichte

        Die Formblätter  über die Mindestvoraussetzungen für den Master of Arts             unterschreibt die Kustodin Frau Mirjam Reitmayer.




Welche Unterlagen benötige ich zur Ein-/Umschreibung in den Master?

        - (vorläufiges) Zeugnis über den B.A.
        - Zulassungsbescheid (bei zulassungsbeschränkten Studiengängen)
        - Äquivalenzbescheinigung (bei Studienortwechslern)
        - Formular über das obligatorische Beratungsgespräch: M.A.   /    M.Ed.

        Weitere Informationen zur Zulassung zum Masterstudium an der RUB finden             Sie hier.




Ich bin Studienortwechsler*in oder habe meinen Bachelorabschluss an einer anderen Universität gemacht bewerbe mich zum Masterstudium Geschichte (M.A.) nun an der RUB, an wen wende ich mich?

    Für das Fach Geschichte können Sie sich an folgende Ansprechpersonen                 wenden:

   -  Antrag auf Anerkennung der Gleichwertigkeit / Äquivalenzprüfung: Frau           Reitmayer    (Kustodin)

   -  Obligatorische Masterberatung (nur M.A.): Frau Leilich (Allgemeine                             Studienberatung  Geschichte)

    - Fragen/obligatorisches Beratungsgespräch zum M.Ed. Geschichte:  Herr             Urbach  (Studienberatung M.Ed. Geschichte)

    Als zentraler Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen steht Ihnen die                         Zulassungsstelle der RUB zur Verfügung.



Welche Möglichkeiten für ein Auslandsstudium gibt es im Fach Geschichte?

Das Historische Institut bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Studienaufenthalt an einer Vielzahl von europäischen Universitäten.

    - ERASMUS-Programm, Auslandsstudium von 1-2 Semestern an einer                    europäischen Universität
      Ansprechpartner im Historischen Institut: Dr. Lutz Budraß
      Weitere Informationen hier.

    - Integrierter Studiengang Geschichte Bochum-Tours (ISG), Bachelor of Arts           und Master of Arts (1-Fach)
      Deutsch-Französisches Doppeldiplomprogramm, Auslandsstudium 2-4                   Semester
      Ansprechpartner im Historischen Institut: Prof. Dr. Gerhard Lubich und Dr. Jens       Lieven
      Weitere Informationen hier.


Informationen zu weiteren Möglichkeiten des Auslandsstudiums oder -praktika erteilt das International Office.



Wo kann ich Hilfe ersuchen, um Hindernisse und Schwierigkeiten im Studium oder im privaten Umfeld zu überwinden?

Die OASE der Ruhr-Universität Bochum bietet als Einrichtung der Zentralen Studienberatung Unterstützung in Form von individueller Beratung und Coachings, aber auch Räume für Initiativen und Selbsthilfegruppen. 


Die Seite befindet sich derzeit noch in Bearbeitung.