Über uns

Wer wir sind

Lieselle ist eine studentische Frauen*bibliothek, die 1978 als Frauen*archiv begonnen hat. Wir verstehen uns als Treffpunkt, als Ort zum Lesen und Stöbern, als Raum für Gedankenaustausch, Inspiration und Vernetzung.

Was wir tun

Seit mehr als 30 Jahren sammeln wir Bücher und Zeitschriften, zu verschiedenen Themen: Feminismus, Frauen*bewegung, Geschichte, Religion, Philosphie, Kunst, Gesundheit etc. Diese leihen wir kostenlos aus. Auch Dissertationen, Magistra- und Diplomarbeiten von Student*innen nehmen wir gern in unseren Bestand auf. Wenn Du uns ein Exemplar Deiner Arbeit bringst, erstatten wir dafür selbstverständlich die Druck- und Bindekosten. Regelmäßig veranstalten wir außerdem Lesungen und Filmabende für Frauen*

Nutzungsbestimmungen

Hier findest Du unsere neuen Nutzungsbestimmungen

 

HÄTTEN WIR DAS WORT, HÄTTEN WIR DIE SPRACHE, WIR BRÄUCHTEN DIE WAFFEN NICHT. Ingeborg Bachmann