Ansprechpartner

Jun.-Prof. Barbara Sitek
Medizinisches Proteom-Center
Medizinische Fakultät
Tel (0)234 32-24362
E-Mail barbara.sitek@rub.de

Förderung seit 2009

 

Angeklickt

Interaktionen von Viren und Immunzellen

SFB/TR 60: Interaktion von Viren mit Zellen des Immunsystems bei persistierenden Virusinfektionen: Grundlagen für Immuntherapie und Impfungen (Sprecherhochschule: Duisburg-Essen; Partner: Bochum, Shanghai, Wuhan)

Noch immer gibt es kein Heilmittel gegen HIV oder den Hepatitis B- und C-Virus. Ein besseres Verständnis des Übergangs von akuter Infektion zur chronischen Krankheit dieser drei Viruserkrankungen steht daher im Mittelpunkt des international aufgestellten SFB/Transregio 60 "Interaktion von Viren mit Zellen des Immunsystems bei persistierenden Virusinfektionen: Grundlagen für Immuntherapie und Impfungen" (Sprecher: Prof. Dr. Ulf Dittmer, Universität Duisburg-Essen).

Deutsche und chinesische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen gemeinsam die Interaktion von persistenten Viren und körpereigenen Zellen in sowohl angeborenen als auch adaptiven Immunreaktionen untersuchen. Damit soll erforscht werden, wie es Viren gelingt, den Abwehrmechanismen des Körpers zu entkommen. So wollen sie Grundlagen für neue virusspezifische Immuntherapien und Schutzimpfungen entwickeln, die die Persistenz von Viren reduzieren.