Prof. Dr. Stephan Paul

Prof. Dr. Stephan Paul
  • Inhaber des Lehrstuhls für Finanzierung und Kreditwirtschaft
  • Geschäftsführender Vorstand des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft
  • Wissenschaftlicher Leiter des Arbeitskreises "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft - Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.

Lebenslauf

1963 in Dortmund geboren
1982 - 1987 Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum
1994 Promotion zum Dr. rer. oec. an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
1999 Ruf auf die Universitätsprofessorenstelle für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Banken und/oder Finanzierungen (C 4) im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Hannover
SS 1999 und WS 1999/2000 Vertretung des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Banken und/oder Finanzierungen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Hannover
2000 Ruf auf den Lehrstuhl für Wirtschaftslehre, insbesondere Angewandte Betriebswirtschaftslehre II (Finanzierung und Kreditwirtschaft) in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
Seit 1999 Wissenschaftlicher Leiter des Arbeitskreises "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft - Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.
Seit 2000 Geschäftsführender Vorstand des ikf° institut für kredit- und finanzwirtschaft
Seit 2001 Mitglied des Beirats des Bezirks Essen der Deutsche Bank AG. 
Seit 2002 Mitglied des Sozialwissenschaftlichen Arbeitskreises des Erzbistums Paderborn
2003 Wissenschaftlicher Koordinator der Finanzplatzinitiative NRW des Finanzministeriums
2003 Studentische Auszeichnung "Lehrstuhl des Jahres"
seit 2004 Mitglied des Herausgeberbeirats des Bankarchiv
2006 Studentische Auszeichnung "Lehrstuhl des Jahres"
seit 2010 Gutachter und Berater für das CRIS (Special Committee on the Financial, Economic and Social Crisis) des EU-Parlaments
seit 2010 Wissenschaftlicher Koordinator der Informationsveranstaltungen des Kreditmediators Deutschland im Auftrag der Bundesregierung

Schriften / Literatur

Bücher

1. Lenkungssysteme in Filialbanken - Steuerung über Komponenten oder Verrechnungszinsen?, Wiesbaden 1987. (A 65/152 (AB))
2. Bankenintermediation und Verbriefung - Neue Chancen und Risiken für Kreditinstitute durch Asset Backed Securities?, Wiesbaden 1994. (P 682/62 (LB+AB))
3. (mit Klaus-Jürgen Siewert) Bank-Controlling I: Renditemanagement in Kreditinstituten, Frankfurt/Main 1996, 2. Aufl. ebda. 1997, 3. Aufl. ebda. 1998, 4. Aufl. ebda. 2000; 5. Aufl. ebda. 2001.
4. (mit Joachim Süchting) Bankmanagement, 4. Aufl., Stuttgart 1998. (P 604/55 (LB+AB))
5. Überlegungen zur Harmonisierung und Deregulierung der Aufsicht über die Finanzintermediäre Banken und Versicherungen, (unveröff.) Habilitationsschrift, Bochum 1999.
6. (mit Stefan Stein) Rating, Basel II und die Unternehmensfinanzierung, Köln, 2002.
7. (mit Joachim Süchting und Martin Reckenfelderbäumer) Theoriediskussion in der Bankbetriebslehre, Frankfurt/M. 2002.
8. (mit Stefan Stein) Bedarfssituationen für Finanzdienstleistleistungen im Mittelstand, Bonn 2004.
9. (mit Andreas Horsch und Stefan Stein) Wertorientierte Banksteuerung I: Renditemanagement, Frankfurt/M. 2005.

Herausgeberschaften

1. Semesterberichte (SB) des IKF - Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum, fortlaufende Erscheinungsweise, Bochum, (mit Joachim Süchting) Nr. 41 (WS 1994/95) bis 49 (WS 1998/99), (mit Wim Kösters und Joachim Süchting) Nr. 50 (SS 1999) bis 53 (WS 2000/2001), (mit Wim Kösters) Nr. 54 (SS 2001) bis 56 (SS 2002).
2. (mit Stefan Stein) wissen & handeln, Journal des ikf° - institut für kredit- und finanzwirtschaft, fortlaufende Erscheinungsweise, Bochum, seit 2002.
3. ff. forschungsfolge, Schriftenreihe des ikf° - institut für kredit- und finanzwirtschaft, fortlaufende Erscheinungsweise, Frankfurt/M., seit 2003.
4. Basel II, Mittelstand und Kreditpreise, ff. forschungsfolge 01, Bochum 2003.
5. (mit Stefan Stein) Brennpunkt Kreditgeschäft, ff. forschungsfolge 03, Frankfurt/M. 2004.
6. (mit Jürgen Krumnow, Wolfgang Sprißler u.a.) Rechnungslegung der Kreditinstitute, Kommentar, 2. Aufl., Stuttgart 2004.
7. (mit Andreas Horsch und Harald Meinhövel) Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre, München 2005.
8. (mit Ansgar Belke, Hans-Helmut Kotz, Christoph M. Schmidt) Wirtschaftspolitik im Zeichen europäischer Integration, RWI: Schriften, Heft 83, 2009, 264 S.

Aufsätze

1. Zur Finanzierung über Asset Backed Securities, in: Süchting, Joachim (Hrsg.): Semesterbericht des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft, Nr. 34, Bochum 1991, S. 21-32.
2. (mit Arbeitskreis "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.) Asset Backed Securities - ein neues Finanzierungsinstrument für deutsche Unternehmen?, in: zfbf - Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 44. Jg., 1992, S. 495-530. (LB; AB: B 160)
3. Asset Backed Securities (ABS), in: DBW - Die Betriebswirtschaft, 53. Jg., 1993, S. 848-850. (AB: B 890)
4. Leasing, Factoring und Asset Backed Securities (ABS) - Neue Wege der privaten Finanzierung öffentlicher Investitionen, in: FLF - Finanzierung, Leasing, Factoring, 41. Jg., 1994, S. 136-142.
5. Ansätze zur Erklärung der Existenz und der Verdrängung von Kreditinstituten, in: Köhler, Manfred/Ulrich, Keith (Hrsg.): Banken, Konjunktur und Politik - Beiträge zur Geschichte deutscher Banken im 19. und 20. Jahrhundert, Essen 1995, S. 156-173. (FB Sowi G2-1196.4)
6. DVFA-Ergebnis für Banken - Ein Fall für Gentlemen, in: Süchting, Joachim (Hrsg.): Semesterbericht des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft, Nr. 42, Bochum 1995, S. 57-62. (LB; AB: B 5300)
7. (mit Arbeitskreis "DVFA-Schema für Banken") Besonderheiten bei Banken, in: Busse von Colbe, Walther u.a. (Hrsg.): Ergebnis nach DVFA/SG // DVFA/SG Earnings : Gemeinsame Empfehlung der DVFA und der Schmalenbach-Gesellschaft zur Ermittlung eines von Sondereinflüssen bereinigten Jahresergebnisses je Aktie (joint recommendation), 2. Aufl., Stuttgart 1996, S. 51-59. (AB: L 5/128)
8. (mit Peter Fehr) Hypothekenpfandbrief versus MBS - Konkurrenz oder Komplementarität?, in: Die Bank, o. Jg., 1996, S. 351-356 (Teil I) und S. 404-407 (Teil II). (LB; AB: B 15)
9. (mit Peter Fehr, ins Japanische übersetzt von Yumiko Iino) Hypothekenpfandbrief versus MBS, Keiai University Staff Papers, no. 53, December 1997, S. 81-104. (LB; AB: B 15)
10. (mit Michael Paul) Kunden-Illoyalität als strategische Chance im Privatkundengeschäft?, in: (Österreichisches) Bank-Archiv, 45. Jg., 1997, S. 875-890. (AB: B 283)
11. (mit Michael Paul) Illoyalität als Chance? - Zu alternativen Wegen des Geschäftsbeziehungsmanagements im Privatkundengeschäft von Banken und deren Anforderungen an das Controlling, in: Engelhardt, Werner H. (Hrsg.): Grundsatzfragen des Dienstleistungsmarketing - Ansatzpunkte für Forschung und Praxis, Wiesbaden 1998, S. 81-119. (AB: L 945/100)
12. Loyalität von Bankkunden, Besprechung des Buches von Florian Lohmann, in: (Österreichisches) Bank-Archiv, 46. Jg., 1998, S. 152f.(AB: B 283)
13. (mit Andreas Horsch) Risikoklassen in der Finanzaufsicht?, in: ZfgK - Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 51. Jg., 1998, S. 326-334. (LB; AB: B 192)
14. (mit Stefan Stein) Mit dem Euro kommt eine neue Finanzierungswelt - Verzerrung des Wettbewerbs schadet Mittelständlern, in: Handelsblatt, Nr. 76, 21.04.1998, S. 25+36.
15. (mit Stefan Stein) Unternehmensfinanzierung im Euroland, in: Glomb, Wolfgang/Lauk, Kurt J. (Hrsg.): Euro-Guide, Handbuch der Europäischen Wirtschafts? und Währungsunion, (4. Erg.-Lieferung) Köln (Oktober) 1998. (FHWi 33L658)
16. Disintermediation, in: Thießen, Friedrich (Schriftleitung): Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Bd. 1, 4. Aufl., Frankfurt/ Main 1999, S. 393 - 395. (LB + AB: P 01/44)
17. Finanzintermediation: Theoretische Fundierung, in: Thießen, Friedrich (Schriftleitung): Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Bd. 1, 4. Aufl., Frankfurt/Main 1999, 649-667. (LB + AB: P 01/44)
18. Securitization, in: Thießen, Friedrich (Schriftleitung): Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Bd. 2, 4. Aufl., Frankfurt/Main 1999, S. 1692-1695. (LB + AB: P 01/44)
19. Marketing, in: von Hagen, Jürgen/von Stein, Johann Heinrich (Hrsg.): Obst/Hintner - Geld-, Bank- und Börsenwesen, 40. Aufl., Stuttgart 2000, S. 1211-1295. (LB + AB: P 01/2)
20. "Qualitative" Bankenaufsicht - "Königsweg" der Regulierung?, in: PWP - Perspektiven der Wirtschaftspolitik, Bd. 1, 2000, S. 281-299. (AB: B 1421)
21. Tendenzen der Bankenaufsicht in Europa, in: Hummel, Detlev/Breuer, Rolf-E. (Hrsg.): Handbuch Europäischer Kapitalmarkt, Wiesbaden 2001, S. 135-150. (LB + AB: P 48/743)
22. (mit Wim Kösters und Joachim Süchting) Ein Effizienzmodell zur Strukturreform der Deutschen Bundesbank, in: ZfgK - Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 54. Jg., 2001, S. 457-465. (LB; AB: B 192)
23. Der Konzentrationsprozess am europäischen Bankenmarkt, in: Rheinisches Genossenschaftsblatt, 2001, Nr. 6, S. 292-300.
24. Quo vadis Bankmarketing? - Neue Vertriebswege zwingen auch zu neuen Konzepten, in: Deutsche Sparkassenzeitung, Nr. 30, 03.08.2001, S. 15.
25. (mit Stefan Stein) Diskriminiert Basel II den deutschen Mittelstand? - Die Folge der internationalen Bankenregulierung für die Finanzierung mittelständischer Unternehmen, in: Börsen-Zeitung, Nr. 193, 06.10.2001, Beilage Banking International, S. B 6.
26. Der Konzentrationsprozess am europäischen Bankenmarkt, in: Rolfes, Bernd/Fischer, Thomas R. (Hrsg.): Handbuch der europäischen Finanzdienstleistungsindustrie, Frankfurt/Main 2001, S. 228-238.
27. Der Basler Akkord im Überblick, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Auf dem Weg zu Basel II: Konzepte, Modelle, Meinungen, Frankfurt/Main 2001, S. 5-35.
28. Überwachung der Banken unter marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Auf dem Weg zu Basel II: Konzepte, Modelle, Meinungen, Frankfurt/Main 2001, S.199-221.
29. Dem Markt stärker vertrauen - Basel II setzt zu stark auf staatliche Aufsicht und zu wenig auf Selbstregulierung, in: Financial Times Deutschland, Nr. 218/45, 9./10./11. November 2001, S. 30.
30. Was ist "neu" am Neuen Markt?, in: Bieker, Marcus/Theile, Carsten (Hrsg.): Zukunftsperspektiven der New Economy, Beiträge zum 3. Bochumer Ökonomen-Tag, Herne/Berlin 2001, S. 83-90.
31. (mit Wim Kösters und Joachim Süchting) Ein Effizienzmodell und keine faule Mogelpackung - Die Reform der Bundesbank darf nicht im politischen Hickhack verwässert werden, in: Handelsblatt Nr. 226, 22.11.2001, S. 8.
32. (mit Thomas Paul und Stefan Stein) Die Rating-Agenturen und ihre Angebote, in: bankmagazin, 50. Jg., 2001, Nr. 12, S. 16-18.
33. Asset Backed Securities, in: Gerke, Wolfgang/Steiner, Manfred (Hrsg.): Handwörterbuch des Bank? und Finanzwesens (HWF), 3. Aufl., Stuttgart 2001, Sp. 126-133. (LB + AB: P 01/33)
34. (mit Heike Brost) Internet Banking - Herausforderungen für das Marketing der Kreditinstitute, in: Krumnow, Jürgen/Lange, Thomas A. (Hrsg.): Management Handbuch eBanking, Stuttgart 2001, S. 205-225.
35. Das Konzept des Basler Akkordes: Ziele - Diskussion - Ausblick, in: Kolbeck, Christoph/Wimmer, Rudolf (Hrsg.): Finanzierung für den Mittelstand - Trends, Unternehmensrating, Praxisfälle, Wiesbaden 2002, S. 47-81.
36. (mit Michael Paul und Stefan Stein) Basel II und Rating - Aktion statt Agonie, in: ifo Schnelldienst, 55. Jg., 2002, Nr. 3, S. 14-19.
37. Rating: Herausforderungen für Kreditinstitute und Unternehmen, in: Reichmann, Thomas - Gesellschaft für Controlling e.V. (Hrsg.): Back to Basics - Tagungsband zum 17. Deutscher Controlling Congress DCC, Dortmund 2002, S. 185-200.
38. (mit Stefan Stein und Andreas Horsch) Treiben die Banken den Mittelstand in die Krise?, in: ZfgK - Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 55. Jg., 2002, S. 578-582.
39. (mit Thomas Paul und Stefan Stein) Rating-Agenturen für den Mittelstand, in: Rating aktuell, 1. Jg., 2/2002, S. 36-38.
40. Umbrüche im Finanzsystem - Veränderte Rahmenbedingungen für das Private Banking, in: Carl, Reinhard/Letzing, Marc (Hrsg.).: Finanzberatung - Persönlichkeit und Know-how für die umfassende Kundenbetreuung, Stuttgart 2002, S. 21-39.
41. Basel II im Überblick, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Vorgaben, bankinterne Verfahren, Bewertungen, Frankfurt/M. 2002, S. 5-44.
42. Überwachung der Banken unter marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Vorgaben, bankinterne Verfahren, Bewertungen, Frankfurt/M. 2002, S. 207-230.
43. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Basel II und Rating - Herausforderungen für das Controlling der Kreditinstitute und Unternehmen, in: Controlling, 14. Jg., 2002, S. 533-540.
44. Stichworte "Kapitalmärkte" und "Kreditwirtschaft, Struktur und Aufsicht", in: Hasse, Rolf H./Schneider, Hermann/Weigelt, Klaus (Hrsg.): Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Paderborn u.a. 2002, S. 276-279 und 298-301.
45. Basel II - Kontrolle der Risikoposition von Banken im Spannungsfeld von Markt und Staat, BFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 54. Jg., 2002, S. 556-573.
46. (mit Andreas Horsch und Stefan Stein) Wim Kösters zum 60. Geburtstag - Diagnose, Therapie und Prophylaxe von Bankenkrisen - Herausforderungen für Finanzaufsicht und Geldpolitik, in: ZfgK - Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 55. Jg., 2002, S. 1274-1280.
47. (mit Andreas Horsch) Finanzmanagement, in: Busse von Colbe, Walther/Coenenberg, Adolf G./Kajüter, Peter/Linnhoff, Ulrich (Hrsg.): Betriebswirtschaft für Führungskräfte, 2. Aufl., Stuttgart 2002, S. 217-255.
48. Tendenzen der Bankenaufsicht in Europa, in: Beloglasowa, G./Hummel, D./Nikitina, T./Berger, K. (Red.): Tendenzen im deutschen Banksystem und Erfahrung für Russland, Sankt Petersburg 2002, S. 29-46.
49. Zur Strategie der Kundenbindung im Geschäft mit mittelständischen Unternehmen, in: Krimphove, Dieter/Tytko, Dagmar (Hrsg.): Praktiker-Handbuch Unternehmensfinanzierung - Kapitalbeschaffung und Rating für mittelständische Unternehmen, Stuttgart 2002, S. 655-678.
50. Strukturkrise der deutschen Kreditwirtschaft und mögliche Lösungsansätze, in: vbo - Vereinigung für Bankorganisation e.V. (Hrsg.): Bankenmärkte im Umbruch - Neupositionierung und Aufgabenteilung als strategische Herausforderung für private Banken, Management-Information 2002, o.O., 2002, S. 11-19.
51. (mit Andreas Horsch, Christian Brütting und Nicolas Weber) Sachgebiet Accounting, Risk, Börsenzulassung, in: Gerke, Wolfgang (Hrsg.): Gerke Börsen Lexikon, Wiesbaden 2002, passim.
52. Stichworte Banken-Controlling, Rentabilitätscontrolling in Banken und Risikocontrolling in Banken, in: Horváth, Péter/Reichmann, Thomas (Hrsg.): Vahlens Großes Controllinglexikon, 2. Aufl., München 2003, S. 41-43, 649f., 671-673.
53. Alle Macht den Ausschüssen? - EU-Finanzaufsicht auf dem Irrweg, in: Betriebs-Berater, 58. Jg., 2003, Nr. 5, S. I (Editorial).
54. Die Zukunft der Bankbetriebslehre - Sieben Thesen, in: (Österreichisches) Bank Archiv (ÖBA), 51. Jg., 2003, S. 1f.
55. "Fünf, setzen!" - Statt Staatshilfe zu fordern, sollten Banken lieber ihre Beratungsqualität verbessern. in FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 83, 8.4.2003, Beilage "Bank der Zukunft", S. B1.
56. (mit Stefan Stein) Basel II und die deutsche Kreditwirtschaft - ein Überblick, in: Paul, Stephan (Hrsg.): Basel II, Mittelstand und Kreditpreise, Frankfurt/M. 2003, S. 35-70.
57. Der Mittelstand im Würgegriff der Banken?, in: Dortmunder Volksbank eG (Hrsg.): Bericht über das Geschäftsjahr 2002, Dortmund 2003, S. 2-7.
58. In- und externes Rating vor dem Hintergrund von Basel II, in: Freidank, Carl-Chr./Schreiber, Ottokar R. (Hrsg.): Corporate Governance, Internationale Rechnungslegung und Unternehmensanalyse im Zentrum aktueller Entwicklungen, Tagungsband zur 2. Hamburger Revisions-Tagung, Hamburg 2003, S. 235-278.
59. (mit Christian Brütting und Nicolas Weber) IAS 39: Bilanzierung von Finanzinstrumenten als Grundproblem der Bankrechnungslegung - ein Aufriss, ZfgK, 56. Jg., 2003, Heft 11, S. 580-584.
60. (mit Thomas Paul) Eindämmung von Finanzmarktkrisen durch erhöhte Regulierungsintensität? - Rolf Peffekoven zum 65. Geburtstag, in: Wirtschaftsdienst, 83. Jg., 2003, S. 384-391.
61. (mit Stefan Stein) Auf der Bremsspur: Für den Mittelstand und seine Banken zeigt die Qualitätsampel gelb-rot, in: Finanz Betrieb - Zeitschrift für Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement, 5. Jg., 2003, S. 417-431.
62. Fünf unbequeme Wahrheiten über Basel II, in: impulse, 8/2003, S.122.
63. (mit Arbeitskreis "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft) Börsengänge von Konzerneinheiten - Handlungsempfehlungen des Arbeitskreises "Finanzierung" auf Basis einer empirischen Untersuchung deutscher Equity Carve-Outs und Spin-offs (1997 - 2000), in: zfbf - Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 55. Jg., 2003, S. 515-542.
64. Deutsche Banken im "japanischen Fieber"?, in: NORD/LB Journal, 34. Jg., 2003, Nr. 4 (August), S. 4–7.
65. Basel II – „Kreditnotstand“ in Deutschland?, in: Ashauer, Günter (Hrsg.): Bildung – Führung – Veränderung, 75 Jahre Lehrinstitut der Deutschen Sparkassenakademie 1928 – 2003, Stuttgart 2003, S. 61–77.
66. Basel II, Rating und Finanzierung, in: Wiedmann, Klaus-Peter/Heckemüller, Carsten (Hrsg.): Ganzheitliches Corporate Finance Management, Konzept – Anwendungsfelder – Praxisbeispiele, Wiesbaden 2003, S. 81–96.
67. Zwingt das Internet-Zeitalter Banken zu internationalen Fusionen?, in: Institut für Bankhistorische Forschung e.V. (Hrsg.): Bankhistorisches Archiv – Zeitschrift zur Bankengeschichte, Beiheft 42: Internationalisierungsstrategien von Kreditinstituten, Stuttgart 2003, S. 52–74.
68. (mit Frank Berg und Stefan Stein) Risikofrüherkennung im Kreditgeschäft mit mittelständischen Firmenkunden, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, 52. Jg., 2003, Nr. 12, S. 598-603.
69. (mit Michael Paul und Stefan Stein) Szenen einer Ehe - Mittelstand und Banken in der Beziehungskrise?, Berlin/Bochum/Wien 2003.
70. (mit Stefan Stein und H. Jörg Thieme) Deflation, Kreditklemme, Bankenkrise – Erwacht Deutschlands Finanzindustrie 2004 aus ihrem (medialen) Albtraum?, in: ifo schnelldienst, 57. Jg., 2004, Nr. 1, S. 14-24.
71.a. (mit Wim Kösters und Stefan Stein) An Economic Analysis of the EU Comission's Proposal for a New Consumer Credit Directive, in: Intereconomics, vol. 39 (2004) March/April, S. 89-97.
b. (mit Wim Kösters und Stefan Stein) An economic analysis of the EU Commission’s proposal for a new Consumer Credit Directive, RWI-Materialien, Heft 9, Essen 2004.
72. Mehr „Glasnost“ bitte – Mittelständler müssen das betriebliche Geschehen transparenter machen, in: BI – Bank Information, 31. Jg., 2004, Nr. 3, S. 28 – 30.
73. Profil entscheidet – Fusionen und Übernahmen sind kein Garant für die Überwindung der Strukturkrise, in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 82, 06.04.2004, Beilage „Bank der Zukunft“, S. B 1.
74. (mit Stefan Sturm) Going Public von Fußballclubs, in: Hammann, Peter/Schmidt, Lars/Welling, Michael (Hrsg.): Ökonomie des Fußballs - Grundlegungen aus volks- und betriebswirtschaftlicher Perspektive, Wiesbaden 2004, S. 193-218.
75. Verbriefung – Mythos und Wirklichkeit, in: Gerke,Wolfgang/Siegert, Theo (Hrsg.): Aktuelle Herausforderungen des Finanzmanagements – Dokumentation des 57. Deutschen Betriebswirtschafter-Tags 2003, Stuttgart 2004, S. 61 – 87.
76. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Kapitalanforderung für Retail-Portfolios nach Basel II, in: Die Bank, o. Jg., 2004, S. 342 – 349.
77. (mit Christian Brütting) Bankaufsichtliche Anerkennung interner Risikomodelle – Ein institutionelles Vorbild für die Bankrechnungslegung?, in: Lange, Thomas A./Löw, Edgar (Hrsg.): Rechnungslegung, Steuerung und Aufsicht von Banken – Kapitalmarktorientierung und Internationalisierung, Festschrift zum 60. Geburtstag von Jürgen Krumnow, Wiesbaden 2004, S. 405-432.
78. Die Hochschullandschaft als Standortfaktor eines Finanzplatzes in der Wissensgesellschaft, in: Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen / Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Finanzplatz Nordrhein-Westfalen, Daten – Fakten – Perspektiven, Wiesbaden 2004, S. 318 – 323.
79. Herausforderungen, Strategien, Perspektiven für die Kreditwirtschaft aus wissenschaftlicher Sicht, in: Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen / Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Finanzplatz Nordrhein-Westfalen, Daten – Fakten – Perspektiven, Wiesbaden 2004, S. 409 – 442.
80. Banken und Aufsicht haben Trainingsrückstand, in:Börsen-Zeitung, Nr. 145, 30.07.2004, S. 8.
81. Finanzierungsbedarf im Mittelstand – Zwang zur Neupositionierung von Sparkassen?, in: Schäfer, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Regionalbanken, Wiesbaden 2004, S. 279 – 327.
82. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Portfolio-Segmentierung und Eigenkapitalersparnis im Retail-Geschäft von Banken, in: DBW – Die Betriebswirtschaft, 64. Jg., 2004, S. 571 – 589.
83. Asset Backed Securities – Patentrezept für die Mittelstandsfinanzierung?, in: wisu – Das Wirtschaftsstudium, 33. Jg., 2004, S. 1230 – 1238.
84. Basel II im Überblick, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Bewertungen, 2. Aufl., Frankfurt/M. 2004, S. 5 – 58.
85. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Messung und Management des Kreditrisikos im Retail-Bereich, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Bewertungen, 2. Aufl., Frankfurt/M. 2004, S. 111 – 144.
86. Überwachung der Banken unter marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten, in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Bewertungen, 2. Aufl., Frankfurt/M. 2004, S. 303 – 333.
87. (mit Andreas Horsch) Evolutorische Ökonomik und Lehre von den Unternehmerfunktionen, in: WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 33. Jg., 2004, S. 716 – 721.
88. Stichworte "Kapitalmärkte" und "Kreditwirtschaft", Struktur und Aufsicht in: Hasse, Rolf H./Schneider, Hermann/Weigelt, Klaus (Hrsg.): Lexikon Soziale Marktwirtschaft, chinesische Übersetzung, Paderborn et al. 2004, S. 285 – 287, 305 – 307 (vgl. Nr. 44).
89. Brüchiges Fundament der Bankbetriebslehre durch „Theoriedefizit“? – Erwiderung anhand der Existenzbegründung von Banken, in: Lucius, Otto (Hrsg.): Die Zukunft der Bankbetriebslehre – Festschrift für Hans Krasensky zum 100. Geburtstag, Wien 2004, S. 9 – 37.
90. In memoriam Joachim Süchting - Pionier des Bank- und Finanzmarketing, in: ÖBA - Bank-Archiv, 53. Jg., 2005, S. 1 - 4.
91. Unternehmerfunktionen und Wettbewerbsfähigkeit - Die zentrale Rolle von Ressourcen und Innovationen, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 34. Jg., 2005, S. 20 - 25.
92. (mit Hans-Peter Burghof und Bernd Rudolph) Kreditrisiken und Kreditmärkte, in: Burghof, Hans-Peter/Henke, Sabine/Rudolph, Bernd/Schönbucher, Philipp J./Sommer, Daniel (Hrsg.): Kreditderivate - Handbuch für die Bank- und Anlagepraxis, 2. Aufl., Stuttgart 2005, S. 3 - 29.
93. Rückfallgefahr – Die deutschen Banken haben ihre Krise noch nicht überwunden, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 79, 06.04.2005, Beilage „Bank der Zukunft“, S. B 1.
94. (mit Christian Brütting) Entspricht die Fair-Value-Bewertung den Anforderungen und Zielen eines Ratings nach Basel II?, in: Bieg, Hartmut/Heyd, Reinhard (Hrsg.): Fair Value – Bewertung in Rechnungswesen, Controlling und Finanzwirtschaft, München 2005, S. 543 – 573.
95. (mit Andreas Horsch und Harald Meinhövel) Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre – Einführung zum Einkommensaspekt menschlichen Handelns, in: Horsch, Andreas/Meinhövel, Harald/Paul, Stephan (Hrsg.): Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre, München 2005, S. 1 – 14.
96. (mit Andreas Horsch) Evolutorische Ökonomik und Lehre von den Unternehmerfunktionen, in: Horsch, Andreas/ Meinhövel, Harald/Paul, Stephan (Hrsg.): Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre, München 2005, S. 137 – 156.
97. Unternehmerfunktionen und Wettbewerbsfähigkeit - Die zentrale Rolle von Ressourcen, Kompetenzen und Innovationen, in: Horsch, Andreas/Meinhövel, Harald/Paul, Stephan (Hrsg.): Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre, München 2005, S. 157 – 175.
98. (mit Harald Meinhövel und Andreas Horsch) Die Fachgeschichte der Betriebswirtschaftslehre im Spiegelbild der Theorieentwicklung, in: Horsch, Andreas/Meinhövel, Harald/Paul, Stephan (Hrsg.): Institutionenökonomie und Betriebswirtschaftslehre, München 2005, S. 177 – 207.
99. (mit Stefan Stein) Mehr Verbraucherschutz durch risikoorientierte Preise im Konsumentenkreditgeschäft, in: ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 58. Jg., 2005, S. 912 – 918.
100. Bankenregulierung in internationaler Perspektive, in: Frenkel, Michael/Hemmer, Hans-Rimbert (Hrsg.): Finanzmarkt- und Währungsprobleme von Schwellen- und Transformationsländern, 8. Entwicklungsökonomisches Seminar vom 19. – 22. Januar 2005 in Weimar, Tagungsband, Frankfurt/M. 2005, S. 180 – 225.
101. (mit Thomas Paul, Helmut Rödl und Stefan Stein) Aufbruch aus dem Jammertal – Eigenkapitallücke und Eigenkapitalstrategien im Mittelstand, in: creditreform wissen, o. Jg., 2005, Nr. 9, S. 4 – 17.
102. Eigen- und Fremdkapitalprobleme im Mittelstand, in: Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V. (Hrsg.): Partner des Mittelstandes – Die Sparkassen-Finanzgruppe als Finanzier kleinerer und mittlerer Unternehmen, Sparkassenhistorisches Symposium 2004, Tagungsband, Stuttgart 2005, S. 85 – 115.
103. (mit Stefan Stein) Eigenkapitallücke und Eigenkapitalstrategien im Mittelstand, in: Engel, Dirk (Hrsg.): Mittelstandsfinanzierung, Basel II und die Wirkung öffentlicher sowie privater Kapitalhilfen, Berlin 2005, S. 39 – 64.
104. Stichworte "Kapitalmärkte" und "Kreditwirtschaft, Struktur und Aufsicht", in: Hasse, Rolf H./Schneider, Hermann/Weigelt, Klaus (Hrsg.): Lexikon Soziale Marktwirtschaft, 2. Aufl., Paderborn u.a. 2005, S. 287-290 und 312-315.
105. Stichworte "Tržišta kapitala" und "Kreditna privreda, struktura i kontrola", in: Hase, Rolf H./Šnajder, Herman/Vajgelt, Klaus (Hrsg.): Leksikon socijalne tržišne privrede – Ekonomska politika od A do Š (Lexikon Soziale Marktwirtschaft), Beograd 2005, S. 267ff., 289ff. (vgl. Nr. 44, 104).
106. Basel II und Rating: Herausforderungen für Kreditinstitute und Unternehmen, in: Reichmann, Thomas/Pyszny, Udo (Hrsg.): Rating nach Basel II – Herausforderungen für den Mittelstand, München 2006, S. 295 – 322.
107. Fusionen als Königsweg der Konsolidierung im deutschen Bankenmarkt?, in: Tietmeyer, Hans/Rolfes, Bernd (Hrsg.): Banken auf der Suche nach strategischem Profil – Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums, Wiesbaden 2006, S. 87 – 104.
108. Stichworte "Thi Truong Von" und "Kinh Te Tin Dung, Cau Truc Va Thanh Tra", in: Hasse, Rolf H./Schneider, Hermann/Weigelt, Klaus (Hrsg.): Lexikon Soziale Marktwirtschaft (vietnamesische Übersetzung), 2. Aufl., Paderborn et al. 2006, S. 286 – 289, 381 – 383. (vgl. Nr. 44, 104, 105).
109. Vor dem Spiel ist nach dem Spiel – Was Banker vom Fußball lernen können, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 81, 05.04.2006, Beilage „Bank der Zukunft“, S. B4.
110. (mit Arbeitskreis "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.) Eine empirische Untersuchung zur Veräußerung von Konzernteilen an Private-Equity-Investoren, in: zfbf - Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 58. Jg., S. 235 - 264.
111. (mit Stefan Stein) Ratings, risikoorientierte Preise und Verbraucherschutz im Kreditgeschäft mit privaten Kunden , in: WGZ Bank - Regulierungsmonitor, Düsseldorf 2006, S. 3 - 14.
112. Die neue qualitative Aufsicht - ein Kurzüberblick , in: WGZ Bank - Regulierungsmonitor, Düsseldorf 2006, S. 15 - 30.
113. (mit Stefan Stein) Empirische Ergebnisse zur aktuellen Wahrnehmung der Aufsichtsgespräche als ein Element der neuen qualitativen Aufsicht , in: WGZ Bank - Regulierungsmonitor, Düsseldorf 2006, S. 32 - 46.
114. Anstoß , in: Antworten 2005. – Geschäftsbericht 2005 der WestLB, Düsseldorf 2006, S. 8 – 11.
115. Basel II – Kreditwirtschaft und ihre Aufseher auf „Ballhöhe“? , in: Emmerich, Norbert/Roßbach, Peter (Hrsg.): Der Bankensektor im Wandel – Festschrift zum 65. Geburtstag von Professor Dr. Erich Priewasser, Frankfurt/M. 2006, S. 309 – 325.
116. (mit Daniel Kaltofen und Stefan Stein) Retail Loans & Basel II - Using Portfolio Segmentation to Reduce Capital Requirements , ECRI Research Report No. 8, Brussels, August 2006.
117. Asset Backed Securities , in: Handelsblatt Wirtschaftslexikon - Das Wissen der Betriebswirtschaftslehre, 12 Bde., Bd. 01, Stuttgart 2006, S. 506-511.
118. Finanzierung , in: Handelsblatt Wirtschaftslexikon - Das Wissen der Betriebswirtschaftslehre, 12 Bde., Bd. 04, Stuttgart 2006, S. 1689-1697.
119. (mit Laura Kästner) Privatisierung und Bankperformance , in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 2006, Nr. 4, S. 33-52.
120. (mit Stefan Stein) Reformbedarf der Bankenaufsicht? – Qualitätswahrnehmungen der Kreditinstitute und politische Konsequenzen , in: ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 60. Jg., 2007, S. 214–220.
121. (mit Ulrich Schröder und Stefan Stein) Zum Nexus zwischen Innovations- und Finanzmanagement: Finanzierung als Innovationstreiber , in: Die Bank, o. Jg., 2007, Nr. 4, S. 50-59.
122. Basel II im Überblick , in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaRisk: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Risikomanagement, Frankfurt/M. 2007, S. 5–65.
123. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Messung und Management des Kreditrisikos im Retail-Bereich , in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaRisk: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Risikomanagement, Frankfurt/M. 2007, S. 199–233.
124. Überwachung der Banken unter marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten , in: Hofmann, Gerhard (Hrsg.): Basel II und MaK: Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren, Risikomanagement, Frankfurt/M. 2007, S. 363–393.
125. Vorsicht vor Schnellschüssen – Wie gut ist die Bankenaufsicht in Deutschland? , in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 80, 04.04.2007, Beilage „Bank der Zukunft“, S. B4.
126. Finanzierung, in: Köhler, Richard/Küpper, Hans-Ulrich/Pfingsten, Andreas (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 6. Aufl., Stuttgart 2007, Sp. 464-475.
127. Performance der Bankensektoren in Europa – Überblick und erste empirische Ergebnisse , in: Institut für Bankhistorische Forschung e.V. (Hrsg.): Bankhistorisches Archiv – Zeitschrift zur Bankengeschichte, Beiheft 46: Geschichte und Perspektiven des Drei-Säulen-Modells der deutschen Kreditwirtschaft, Stuttgart 2007, S. 57–82.
128. Stichworte "Basel II" und "Rating" , in: Freidank, Carl-Christian/Lachnit, Laurenz/Tesch, Jörg (Hrsg.): Vahlens Großes Auditing Lexikon, München 2007, S. 112f., 1137-1139.
129. (mit Stefan Stein) Innovation durch Integration: Ideen-Input durch die Kunden , in: Die Bank, o. Jg., 2007, Nr. 9, S. 26-31.
130. Auswirkungen der IFRS auf die Finanzierungsstrategien von Unternehmen , in: Heyd, Reinhard/Keitz, Isabel von (Hrsg.): IFRS-Management, München 2007, S. 325-345.
131. Finanzierungsbedarf im Mittelstand – Zwang zur (Neu-)Positionierung von Sparkassen? , in: Schäfer, Bernhard (Hrsg.): Handbuch Regionalbanken, 2. Aufl., Wiesbaden 2007, S. 365-393.
132. Steinbrücks Aufsichtsplan ist eher Rück- als Fortschritt – Gastbeitrag, in: Börsen-Zeitung, Nr. 186, 27.09.2007, S. 11.
133. Wider eine aktionistische Rating-Regulierung , in: Betriebs-Berater, 62. Jg., 2007, Nr. 42, S. I (Editorial).
134. Keine Rolle rückwärts in der Bankenaufsicht! – Beitrag zum Zeitgespräch „Sollte der Bankensektor stärker reguliert werden?“, in: Wirtschaftsdienst, 87. Jg., 2007, S. 644-647.
135. (mit Andreas Horsch und Bernd Rudolph) Finanzmanagement , in: Busse von Colbe, Walther/Coenenberg, Adolf G./Kajüter, Peter/Linnhoff, Ulrich/Pellens, Bernhard (Hrsg.): Betriebswirtschaft für Führungskräfte, 3. Aufl., Stuttgart 2007, S. 371-418.
136. (mit Daniel Kaltofen und Stefan Stein) Retail loans and Basel II: Using portfolio segmentation to reduce capital requirements , in: Journal of Risk Management in Financial Institutions, Vol. 1, 2007, No. 1 (Oct – Dec), S. 53-73.
137.IFRS – Damoklesschwert für den deutschen Mittelstand? Theoretische und empirische Befunde, in: Regulierungsmonitor von WGZ Bank, 2. Hrsg., Düsseldorf 2007, S. 9-24.
138.Finanzintermediation: Theoretische Fundierung, in: Thießen, Friedrich (Schriftleitung): Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld , Bank und Börsenwesens, Auflage 2007, Frankfurt/Main 2007.
139.Disintermediation, in: Thießen, Friedrich (Schriftleitung): Knapps Enzyklo-pädisches Lexikon des Geld , Bank und Börsenwesens, Auflage 2007, Frankfurt/ Main 2007.
140. Ökonomische Mottenkiste – Eine Abkehr von der Fair-Value-Bewertung im Bilanzrecht wäre ein Fehler ... , in: Wirtschaftswoche, Nr. 17, 21.04.2008, S. 60.
141. (mit Stefan Stein) Preispolitik deutscher Banken – Zentrale Lücken identifizieren und schließen , in: Brost, Heike/Neske, Rainer/Wrabetz, Wolfram (Hrsg.): Vertriebssteuerung in der Finanzdienstleistungsindustrie, Frankfurt/M. 2008, S. 401–425.
142. Preispolitik deutscher Banken – Zentrale Lücken identifizieren und schließen , in: WGZ Bank (Hrsg.): WGZ BANKenmonitor, Preispolitik bei Banken, Düsseldorf 2008, S. 3 – 27.
143. (mit Stefan Stein) Das Management des Preis-Leistungs-Verhältnisses: Conjoint Measurement und Target Pricing , in: WGZ Bank (Hrsg.): WGZ BANKenmonitor, Preispolitik bei Banken, Düsseldorf 2008, S. 29 – 50.
144. Die Banken brauchen weniger Regulierung , in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 169, 22.07.2008, S. 12.
145. Mit dem Zollstock, in: Wirtschaftswoche, Nr. 40, 29.09.2008, S. 65.
146. Projektgruppe Finanzmarktkrise: "Wie Banken funktionieren", in WAZ - Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Nr. 247, 22.10.2008, S. 2 ("Banken dürfen nicht kippen"); Nr. 249, 24.10.2008, S. 2 ("Die Banken und das Risiko"); Nr. 251, 27.10.2008, S. 2 ("Die Instrumente"); Nr. 255, 31.10.2008, S. 2 ("Der Wert des Geldes"); Nr. 260, 5.11.2008, S. 2 ("Die staatlich verordnete Medizin").
147. (mit Projektgruppe Finanzmarktkrise) WAZ-Serie "Finanzkrise", in: Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung (Hrsg.): RWI: Materialien, Heft Nr. 46, Essen 2008, S. 5-17.
148. Finanzstabilisierungsgesetz "Mit Zuckerbrot und Peitsche", in: Betriebs-Berater, 63. Jg., 2008, Nr. 47, S. M1.
149. Stabilisierungsgefahren durch das Finanzmarktstabilisierungsgesetz?, in: Wirtschaftsdienst, 88. Jg., 2008, S. 711 - 716.
150. (mit Stefan Stein und André Uhde) Measuring the relationship between supervisory authorities and banks: An assessment of the German banking sector, in: Journal of Risk Management in Financial Institutions, Vol. 2, 2008, No. 1 (Oct - Dec), S. 69 - 87.
151. (mit Michael Gehrke) Zwischen marktlichen Anforderungen und verbundpolitischen Einflüssen: die Neupositionierung der deutschen Girozentrale 1970 - 1999, in: Institut für bankhistorische Forschung e.V. (Hrsg.): Die DekaBank seit 1918. Liquiditätszentrale - Kapitalanlagegesellschaft - Asset Manager, Stuttgart 2008, 323 - 390.
152. Sturm - Finanzmarktkrise und Konsequenzen für die Bankenaufsicht, in: Volksbank Göppingen eG (Hrsg.): Jahresbericht der Volksbank Göppingen eG, 2008, S. 8 - 22.
153. (mit Stefan Stein) Management-Kompetenz als Werttreiber - Zu den Verbindungen von Innovations- und Finanzmanagement, in: Meyer, Jörn-Axel (Hrsg.): Management-Kompetenz in kleinen und mittleren Unternehmen, Köln 2008, S: 271-283.
154. (mit Stefan Stein) Aktuelle ikf-Studie: Gute Finanzkommunikation zahlt sich aus, in: Die Bank, o. Jg., 2009, Nr. 2, S. 46 - 49.
155. Finanzmarktkrise und Konsequenzen für die Bankenaufsicht, in: Baxmann, Ulf G. (Hrsg.): Risikomanagement der Kreditwirtschaft, Frankfurt/M. 2009, S. 97 - 128
156. Letzte Ausfahrt Bad Bank, in: Wirtschaftsdienst, 89. Jg., Nr. 2, 2009, S. 74 - 75.
157. Regulierung: Leitplanken neu beschreiben; Rezension, in: ZfgK - Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 62. Jg., 2009, S. 301.
158. (mit Arbeitskreis "Finanzierung" der Schmalenbach-Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.) Kapitalstrukturpolitik und Kapitalgeberinteressen - Ergebnisse einer explorativen Befragung von Vertretern börsennotierter Unternehmen in Deutschland, in: zfbf - Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 61. Jg., 2009, S. 323-354.
159. Vom "Mehrwert" bankhistorischer Forschung, in: Schäfer, Klaus/Burghof, Hans-Peter/Johanning, Lutz/Wagner, Hannes F./Rodt, Sabine (Hrsg.): Risikomanagement und kapitalmarktorientierte Finanzierung, Festschrift zum 65. Geburtstag von Bernd Rudolph, Frankfurt am Main 2009, S. 33-42.
160. (mit Stefan Stein) Mittelstandsfinanzierung in Zeiten der Finanzmarktkrise - Öffentliche Finanzierungsförderung als Werttreiber?, in: NRW.BANK (Hrsg.): NRW.BANK.Mittelstandsstudie 2009, Düsseldorf, Münster 2009, S. 1-31.
161. Bankenenteignung - Kein Sturm im Wasserglas!, in: ifo Schnelldienst, 62. Jg., 2009, S. 11-13.
162. (mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Weitere 10 Jahre Einsatz von Ausfallprognosen im Firmenkreditgeschäft, in: DBW – Die Betriebswirtschaft, 69. Jg., 2009, S. 351-372.
163. (mit Andreas Horsch) Wirtschaftswissenschaft – braucht es einen „Neuanfang“?, in: ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 62. Jg., 2009, Nr. 21, S. 1060-1061.
164. Mehr Mut zum Markt! – Zu den Ausführungen über die Finanzmarktkrise aus Sicht eines Bankenwissenschaftlers, in: Amosinternational – Gesellschaft gerecht gestalten, Internationale Zeitschrift für christliche Ethik, Sozialinstitut Kommende Dortmund (Hrsg.), 3. Jg., 2009, Nr. 3, S. 36-39.
165. (mit Wim Kösters) Die Bankenkrise als Kern der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise, in: politische bildung – Weltwirtschaftskrise eine Systemkrise?, 42. Jg. 2009, S. 41-62.
166. Die Lust ist verschwunden, in: Profil, Das bayrische Genossenschaftsblatt, o. Jg., Nr. 10, 2009, S.26.
167. (mit Laura Kästner) Struktur und Performance der Bankensysteme in Europa, in: Belke, Ansgar/ Kotz, Hans-Helmut/ Paul, Stephan und Schmidt, Christoph (Hrsg.): Wirtschaftspolitik im Zeichen europäischer Integration – Festschrift für Wim Kösters anlässlich seines 65. Geburtstages, RWI: Schriften, Heft 83, 2009, S. 133-179.
168. Franklin Allen/ Douglas Gale (Eds.), Financial Crisis (The International Library of Critical Writings in Economics 218). Edward Elgar Publishing, Cheltenham 2008, 579 S.; Rezension, in: Institut für Bankhistorische Forschung e.V. (Hrsg.): Bankhistorisches Archiv – Banking an Finance in Historical Perspective, 35. Jg., Nr. 1, 2009, S. 84-87.
169. Finanz-Kommunikation zur Existenzgründung im Mittelstand, in: Hilse, J. / Netzel, W. und Simmert, D.B. (Hrsg.), Praxishandbuch Firmenkundengeschäft – Geschäftsfelder, Risikomanagement, Marketing, 1. Aufl., Wiesbaden, 2010, S. 492 – 510.
170. (mit Wim Kösters) Die Bankenkrise als Kern der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise, in: Andersen, Uwe (Hrsg.), Weltwirtschaftskrise – eine Systemkrise?, Schalbach/Ts. 2010, S. 55 – 84.
171. (mit André Uhde) Einheitlicher europäischer Bankenmarkt? – Einschätzung der Wettbewerbssituation vor und nach der Finanzkrise, in: Wirtschaftsdienst, Sonderheft 2010, S. 26-34.
172. Bankenabgabe: Beruhigungsmittel, rezeptfrei, in: Wirtschaftsdienst, 90. Jg., 2010, Nr. 4, 212.
173. (mit Gregor Weiß) Umsichtig urteilen, in: Portfolio, 2010, Nr. 2, S. 12-14.
174. Bankenstress-Tests: Viel Lärm um nichts?, in: Wirtschaftsdienst, 90. Jg., 2010, Nr. 8, 498-499.
175. (mit Stefan Stein) Zum Zusammenspiel von Innovations- und Finanzmanagement im Mittelstand, in: Kathan, D. / Letmathe, P. / Mark, K. / Schulte, R. / Tchouvakhina, M.V. / Wallau, F. (Hrsg.), Wertschöpfungsmanagement im Mittelstand, 1. Aufl., Wiesbaden 2010, S. 235-250.
176.Weniger als die halbe Miete, in: Betriebs-Berater, 65 Jg., Nr. 48, 2010, S. I.
177.(mit Stefan Stein, Norbert Winkeljohann und Jürgen Meffert) Handlungsempfehlungen für Banken und Unternehmen, in: Der Mittelstand und seine Perspektiven von Commerzbank, Studie 9, 2010, S. 40-51.
178. Im Jahr vier der Krise – (Was) Haben wir gelernt?, in: Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle Mönchengladbach. (Hrsg.), Kirche und Gesellschaft, Nr. 376, 2011, 16 S..
179. Bankenregulierung stärker prinzipienorientiert ausgestalten, in: Börsen-Zeitung, Nr. 105, 01./02. Juni 2011, S. 19.
180. (mit Andreas Horsch und Bernd Rudolph) Finanzmanagement, in: Busse von Colbe, W./ Coenenberg, A. / Kajüter, P. / Linnhoff, U. / Pellens, B. (Hrsg.), Betriebswirtschaft für Führungskräfte – Eine Einführung für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen und Geisteswissenschaftler, 4. Auflage, Stuttgart 2011, S. 385-434.
181. (mit Stefan Stein und Christian Meine) Aufsichtsqualität aus Sicht der Banken – empirische Ergebnisse nach der Krise, in: ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 64 Jg., Nr. 11, 2011, S. 558-563.
182. Konzepte der Bankenaufsicht – Dynamisierung im Rahmen eines Outpacing-Ansatzes, in: Hopt, K.J. und Wohlmannstetter, G. (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance von Banken, 1. Aufl., München 2011, S. 93-115.
183. (mit Stefan Stein) Mit der Bank muss man reden, in: FAZ v. 11.07.2011, S. 10.
184. Sprünge – Konjunktureller Aufschwung, Krise des Eurosystems, Zäsur in der Bankenregulierung, in: Paul, Stephan/ Stein, Stefan (Hrsg.):wissen & handeln 10, Bochum 2011.
185. Staatsrisiken und Bankenregulierung: Stärkere Fokussierung unerlässlich, in: Wirtschaftsdienst, 91. Jg., Nr. 7, 2011, S. 448 – 452.
186. (mit Sascha Neumann) Finanzmarktregulierung: Einführung einer Bankenabgabe und Finanztransaktionssteuer auf deutscher und europäischer Ebene, Hrsg: Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin 2011, 52S.
187. Kreditinstitute, Rechnungswesen der, in: Busse von Colbe, W./ Crasselt, N. und Pellens, B. (Hrsg.): Lexikon des Rechnungswesens – Handbuch der Bilanzierung und Prüfung, der Erlös-, Finanz-, Investitions- und Kostenrechnung, 5. Auflage, S. 514-521.
188. Umbruch der Bankenregulierung: Die Entwicklung des Baseler Regelwerks im Überblick, in: Hofmann, G. (Hrsg.): Basel III und MaRisk – Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren , Risikomanagement, 1. Auflage, Frankfurt am Main 2011, S. 9-63.
189. (mit Daniel Kaltofen und Stefan Stein) Messung und Management von Kreditrisiken im IRBA-Retailportfolio, in: Hofmann, G. (Hrsg.): Basel III und MaRisk – Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren , Risikomanagement, 1. Auflage, Frankfurt am Main 2011, S. 151-181.
190. Qualitative Bankenaufsicht in der Marktwirtschaft – Theoretische Einordnung und empirische Befunde, in: Hofmann, G. (Hrsg.): Basel III und MaRisk – Regulatorische Vorgaben, bankinterne Verfahren , Risikomanagement, 1. Auflage, Frankfurt am Main 2011, S. 455-485.
191. Die Finanzmarktregulierung verteuert das Fremdkapital, in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 206, 05.09.2011, S. 12.
192. (mit Fabian Prystav und Stefan Stein) Eine Analyse zentraler Aspekte der Finanzkommunikation nicht börsennotierter Unternehmen mit Hilfe der Critical Incident Technique, in: zfbf – Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 63. Jg., 2011, S. 745-771.
193. Banken unter Druck: Gibt es Auswege aus der neuen Bankenkrise?, in: ifo Schnelldienst, 64 Jg., 2011, Nr. 22, S. 3-7.
194. Bankenabgabe, in: WiSt, 40. Jg., 2011, Nr. 11, S. 599-602.
195. Stichwort "Bankenabgabe" und "Kreditwirtschaft, Struktur und Aufsicht", in: Hasse, Rolf H./ Schneider, Hermann/ Weigelt, Klaus (Hrsg.): Lexikon Soziale Marktwirtschaft, Online-Ausgabe 2011
196. Banken-, Wirtschafts-, Politikkrise – Wie konnte es soweit kommen? Hintergründe zur Entstehung von „Bad Banks“, in: Bolder, M. / Wargers, M. (Hrsg.): Modell „Bad Bank“: Hintergrund – Konzept – Erfahrungen; Ein Praxisbericht zur Arbeit der Ersten Abwicklungsanstalt, 1. Auflage, Wiesbaden 2012; S. 15-31.
197. (mit Bernhard Pellens) Die Schuldenstruktur muss stimmen in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 67, 19.03.2012, S. 12
198. Fünf Jahre Bankenrettung – Staatshilfe allein bedeutet nicht automatisch mehr Sicherheit, in: Geschäftsbericht 2011, Erste Abwicklungsgesellschaft, Düsseldorf 2012, S. 18-20.
199. (mit Gregor Weiß) Detecting and explaining systematic risks of mortgage banks – evidence from the subprime crisis, in: ZfB-Special Issue 1/2012, Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Nr. 82, 2012, S.109-132
200. baustelle, in: Paul, Stephan/ Stein, Stefan (Hrsg.): wissen & handeln 11, Bochum 2012
201. Die Bundesbanker können es besser, in: Handelsblatt Nr. 176, 11.09.2012, S. 8-9.
202. Bankenregulierung: Schwindende Statik, in: Wirtschaftsdienst, 92. Jg., 2012, Nr.7, S. 435-439.
203. (mit Daniel Kaltofen und Christian Meine) NSFR: Wettbewerbsvorteil oder Zentralisierungstreiber?, in: Betreibswirtschaftliche Blätter, 61. Jg. (2012), S. 526-531
204. Rezension zu Nouriel Roubini/ Stephen Mihm: Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft. Crisis Economics, in: Bankhistorisches Archiv, Nr. 1, 2012, S. 102-104.
205. Statement zur Podiumsdiskussion „Kann Regulierung zu mehr Stabilität des Finanzsystems beitragen?", in: Bankarchiv – Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen, 60. Jg., Nr. 11, 2012, S. 727-729.
206. (mit Stefan Stein und Andre Uhdé) Measuring the quality of the banking supervision revisited assessments by German banks before and during the financial crisis, in: Journal of Governance and Regulation, Vol. 1 (3), (2012), S. 96-109.
207. Europäische Bankenaufsicht: Schnelligkeit vor Genauigkeit?, in: Wirtschaftsdienst, 93. Jg., Nr. 1, 2013, S. 2-3.
208. (mit Theresia Theurl) Der Weg zur Gründung der Deutschen Genossenschaftskasse (1945-1949), in: Institut für Bankhistorische Forschung (Hrsg.): Die Geschichte der DZ Bank - Das genossenschaftliche Zentralbankwesen in Deutschland vom 19. Jahrhundert bis heute, München 2013, S. 297-322.
209. Auf dem Weg zur "verbundfokussierten Zentralbank" - Der Wandel des Geschäftsmodells zwischen Marktentwicklung und Finanzmarktregulierung (1949-2012), in: Institut für Bankhistorische Forschung (Hrsg.): Die Geschichte der DZ Bank - Das genossenschaftliche Zentralbankwesen in Deutschland vom 19. Jahrhundert bis heute, München 2013, S. 323-435.
210. spielfeld, in: Paul, Stephan/ Stein, Stefan (Hrsg.): wissen & handeln 12, Bochum 2013
211. Mehr Finanzstabilität durch Abkehr vom Universalbanksystem?, in: Zeitschrift für das gesamte Bank- und Börsenwesen, 61. Jg., April 2013, S. 229-232.
212.(mit Thomas Paul) Eindämmung von Finanzmarktkrisen durch erhöhte Regulierungsintensität? Ein Update, in: Wirtschaftsdienst, 93. Jg., Nr. 6, 2013, S. 384-389.
213.(mit Stefan Stein) Finanzkommunikation, Basel III und die Unternehmensfinanzierung, in: Bank-Verlag GmbH (Hrsg.): Risiko Manager, Köln 2013, 156 S.
214.(mit Stefan Stein) Balkanisierung statt Bankenregulierung?, in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 179, 05.08.2013, S. 18.
215.(mit Tobias Körner, Oliver Müller und Christoph M. Schmidt) Supervisory Board Qualification of German Banks – Legal Standards and Survey Evidence, in: Ruhr Economic Papers, Nr. 436, 36 S.
216.(mit Stefan Stein) Kommentar: Bankenregulierung am Scheideweg, in: ifo Schnelldienst, 66 Jg., 2013, Nr. 16, S. 25-30.
217.(mit Stefan Stein und Daniel Kaltofen) Auf die Größe kommt es an: Mittelstandsprivilegien im Rahmen von Basel III und die Auswirkung auf die Kosten von Unternehmenskrediten, in: DStR Nr. 35, S. 1849-1856.
218.Die Banken und ihre Aufsicht – Freiheit durch Dialog, in ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 66. Jg., 2013, S. 1203 – 1207.
219. Die Aufhebung der Zinsverordnung 1967, in: Wissenschaftlicher Beirat des Instituts für Bankhistorische Forschung, Lindenlaub, Dieter/ Burhop, Carsten/ Scholtyseck, Joachim (Hrsg.): Schlüsselereignisse der deutschen Bankengeschichte, Stuttgart 2013, S. 375-386.
220. (mit Stefan Stein und Fabian Prystav) Die neuen Banken, in ZfgK – Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, 67. Jg., 2014, S. 880 – 885.
221 (mit Arbeitskreis „Finanzierung“ der Schmalenbach-Gesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.) Ausgestaltung und Steuerung des Netzes von Bankbeziehungen – Update nach 25 Jahren mithilfe einer explorativen Unternehmensbefragung, in: zfbf – Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 66 Jg., 2014, 694-722.
222 (mit Stefan Stein und Fabian Prystav) perspektiven, wissen & handeln 13, Bochum 2014.
223 (mit Tobias Körner, Oliver Müller und Christoph M. Schmidt) Glas halb voll oder halb leer? Eine Analyse der Qualifikation von Kontrollorganmitgliedern deutscher Banken, RWI Materialien, Nr. 78, 2014, 19 S:
224 (mit Stefan Stein und Fabian Prystav) Interaktion bei der qualitativen Bankenaufsicht – Wahrnehmung der Banken und der Aufseher, Credit and Capital Markets, 48. Jg., Nr. 1, 2015, S. 51-87.
225 (mit Hans-Peter Burghof und Bernd Rudolph) Funktionen und Entwicklungen der Märkte für den Kreditrisikotransfer, in: Burghof, Hans-Peter/ Rudolph, Bernd/ Schäfer, Klaus/ Schönbucher, Philipp J./ Sommer, Daniel (Hrsg.): Kreditderivate. Handbuch für die Bank- und Anlagepraxis, 3. Auflage, Stuttgart 2015, S. 9-46.
226 (mit Stefan Stein) Strategische Ausrichtung der Finanzwirtschaft in der Holding, in: Lutter, Marcus/ Bayer, Walter (Hrsg.): Holding-Handbuch, 5. Auflage, Köln 2015, 417-470.
227 (mit Ralf Frank) Asset Back Securities (ABS), in: DVFA Kompendium, Vol. II, No. 2, Frankfurt am Main 2015.
228 Abschied vom Level Playing Field?, Wirtschaftsdienst,95. Jg., Nr. 8, 2015, S. 513-514.
229 Angriff ist die beste Verteidigung, in: Börsen-Zeitung Nr. 120, Sonderbeilage,  27.06.2015, B3.
230 Umbruch der Bankenregulierung: Entwicklung und Umsetzung des Baseler Regelwerks im Überblick, in: Hofmann (hrsg.): Basel III, Risikomanagement und neue Bankenaufsicht, 1. Auflage, Frankfurt am Main 2015, S. 1-79.
231 Qualitative Bankenaufsicht in der Marktwirtschaft – Theoretische Einordung und empirische Befunde, in: Hofmann (hrsg.): Basel III, Risikomanagement und neue Bankenaufsicht, 1. Auflage, Frankfurt am Main 2015, S. 573-610.
232 (mit Daniel Streit) Regulierung im Zahlungsverkehr – Eine netzwerkökonomische Analyse der Zahlungsdiensterichtlinie II, in: WGZ Bank (Hrsg.): WGZ Bankenmonitor, Zahlungsverkehr im Umbruch, Düsseldorf 2015, S. 21-35.
233 Helmut Guthardt (1934-2001), in: Institut für bankhistorische Forschung e.V. (Hrsg.): Sozialreformer, Modernisierer, Bankmanager – Biografische Skizzen aus der Geschichte des Kreditgenossenschaftswesens, 1. Auflage, München 2016, S. 327-368.
234 Industrie 4.0 krempelt die Unternehmensfinanzierung um, in: Börsen-Zeitung Nr. 228, 27.11.2015.
235 SREP – Neue Herausforderungen für die Aufsicht in und über Banken, in: Der Aufsichtsrat, 13. Jg., Nr. 1, 2016, S. 11.
236 FinTechs: Geschäftsmodelle traditioneller Banken unter Druck, in: WPg, 69 Jg., Nr. 2, 2016, S. 57.
237 (mit Stefan Stein) Finanzierungstrends im Mittelstand, in: Fahrenschon, Georg/ Kirchhoff, Arndt Günter/ Simmert, Diethard B. (Hrsg.): Mittelstand – Motor und Zukunft der deutschen Wirtschaft – Erfolgskonzepte für Management, Finanzierung und Organisation, 1. Auflage, Wiesbaden, 2015, 231-252.
238 Technik statt Mensch?, in: Die Tagespost, 69. Jg., Nr. 42, B 2310, 09.04.2016, S. 7
239 „Industrie 4.0 braucht neue Kreditformen, in: FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 129, 06.06.2016, S. 16.
240 (mit Tobias Körner, Oliver Müller und Christoph M. Schmidt) Supervisory Board Qualification of German Banks – Legal Standards and Survey Evidence,in: Credit and Capital Markets, 49. Jg., Heft 2, 2016, S. 299-342.