FAQ

Häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

  • Tagesmutter Link innerhalb dieser Seite
    Ich arbeite an der Ruhr-Universität und suche eine Tagesmutter für meine kleine Tochter. Wer kann mir bei der Suche behilflich sein?
  • Betreuungsmöglichkeiten Link innerhalb dieser Seite
    Ich studiere an der Ruhr-Universität. Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es für meinen Sohn, wenn ich zu Veranstaltungen an der Uni gehen oder lernen muss?
  • Elterngeld Link innerhalb dieser Seite
    Wie erfahre ich, wie viel Elterngeld mir zusteht?
  • Elternzeit Link innerhalb dieser Seite
    Habe ich eigentlich Anspruch auf Elternzeit?
  • Schwangerschaftsauskunft Link innerhalb dieser Seite
    Wann muss ich als RUB-Beschäftigte meinen Arbeitgeber über die Schwangerschaft informieren?
  • Ferienbetreuung Link innerhalb dieser Seite
    Leider kann ich mir nicht für die kompletten Schulferien Urlaub nehmen. Gibt es eine Betreuung für meine Kinder während der Schulferien?
  • UniKids-Öffnungszeiten Link innerhalb dieser Seite
    Welche Öffnungszeiten hat die Kindertagesstätte UniKids?
  • Pflegestufe, Einstufung Link innerhalb dieser Seite
    Meine Mutter ist zum Pflegefall geworden und nun zu uns gezogen. Welche Schritte müssen wir bei der Einstufung in eine Pflegestufe unternehmen?
  • Rentenansprüche durch Pflege Link innerhalb dieser Seite
    Ich arbeite in Teilzeit an der RUB, da ich neben der Arbeit zu Hause mein schwerkrankes Kind pflege. Nun habe ich gelesen, dass ich dadurch Rentenansprüche ohne Beitragszahlung erwerben würde. Ist da etwas dran?
  • Pflegeheime Link innerhalb dieser Seite
    Wie finden wir ein gutes Pflegeheim für meinen Schwiegervater?

 

Antworten

Ich arbeite an der Ruhr-Universität und suche eine Tagesmutter für meine kleine Tochter. Wer kann mir bei der Suche behilflich sein?

Bei der Suche nach einer Tagesmutter können Sie sich als Beschäftigte/r an ProKids – Der Familienservice wenden. Dort wird man Sie hinsichtlich Ihrer Suche beraten. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten von ProKids Link zu einem anderen RUB-Angebot.

Ich studiere an der Ruhr-Universität. Welche Betreuungsmöglichkeiten gibt es für meinen Sohn, wenn ich zu Veranstaltungen an der Uni gehen oder lernen muss?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung für Studierende der RUB auf dem Campus. Eine Langzeitbetreuung ist in der Kindertagesstätte (KiTag) Externer Hyperlink und – ab September 2011 – in der Kindertagesstätte UniKids möglich. Beide Einrichtungen werden vom Akademischen Förderungswerk (AKAFÖ) betrieben.

UniKids wird insgesamt 90 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren betreuen. 48 der Plätze sind für Kinder unter drei Jahren und 42 Plätze für Kinder über drei Jahren vorgesehen. UniKids wird täglich von 7:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sein, mit Kernbetreuungszeiten zwischen 8:00 und 17:00 Uhr.

Die KiTag betreut täglich zwischen 7:00 Uhr und 17:30 Uhr rund 60 Kinder ab einem Alter von vier Monaten. Im zugehörigen Hort erhalten zudem 30 Grundschulkinder eine pädagogische Betreuung, Mahlzeiten und Unterstützung bei ihren Hausaufgaben.

Außerdem besteht die Möglichkeit einer Kurzzeitbetreuung auf dem Campus: UNI-ZWERGE e.V. Link zu einem anderen RUB-Angebot ist eine Initiative von Eltern, die an der RUB studieren oder angestellt sind, und bietet eine Kurzzeitbetreuung auf dem Campus für Kinder von sechs Monaten bis drei Jahren.

Weitere Informationen zu allen Angeboten finden Sie auch in unseren Informationen für studierende Eltern.

Wie erfahre ich, wie viel Elterngeld mir zusteht?

Seit Januar 2008 sind in Nordrhein-Westfalen die Elterngeldstellen bei den Kreisen und kreisfreien Städten für die Bearbeitung zuständig. Diese Stellen beraten Sie auch zu allen Fragen der Elternzeit. Die für Sie zuständige Elterngeldstelle können Sie auf den entsprechenden Seiten des MGFFI in Nordrhein-Westfalen Externer Hyperlink finden.

Habe ich eigentlich Anspruch auf Elternzeit?

Eltern, die in einem Arbeitsverhältnis stehen und mit dem Kind in einem Haushalt leben, haben Anspruch auf Elternzeit, auch wenn sie nicht verheiratet sind. Ebenfalls in Elterzeit gehen können Personen, die mit Partner und Kind aus einer anderen Beziehung zusammenleben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Informationen für (werdende) Eltern.

Wann muss ich als RUB-Beschäftigte meinen Arbeitgeber über die Schwangerschaft informieren?

Eine gesetzliche Regelung hierzu gibt es nicht. Es empfiehlt sich jedoch, den Arbeitgeber recht früh zu informieren und dabei auch Ihre Vorstellungen für die Zeit nach der Geburt anzusprechen. Dadurch bleibt für beide Seiten genügend Zeit, eine gute Lösung zu finden. Für eine frühzeitige Informierung des Vorgesetzten im Falle einer Schwangerschaft spricht auch, dass eventuell Schutzvorschriften für Schwangere am Arbeitsplatz existieren, die nun zum Tragen kommen.

Leider kann ich mir nicht für die kompletten Schulferien Urlaub nehmen. Gibt es eine Betreuung für meine Kinder während der Schulferien?

Ja, ProKids – Der Familienservice organisiert jeweils zwei Wochen in den Sommerferien, sowie jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien Kinderferienfreizeiten an der RUB. Diese Ferienfreizeiten richten sich sowohl an die Kinder von RUB-Beschäftigten als auch von RUB-Studierenden. Erkundigen Sie sich einfach nach freien Plätzen für die nächsten Ferien.

Welche Öffnungszeiten hat die Kindertagesstätte UniKids?

UniKids hat montags bis freitags von 7-20h geöffnet, mit Kernbetreuungszeiten von 8-17h.

Meine Mutter ist zum Pflegefall geworden und nun zu uns gezogen. Welche Schritte müssen wir bei der Einstufung in eine Pflegestufe unternehmen?

Stellen Sie möglichst bald bei der Pflegekasse Ihrer Mutter einen schriftlichen Antrag auf Pflegeleistung. Auf Ihren Antrag hin setzt sich die Pflegekasse mit dem Medizinischen Dienst der Spitzenverbände der Krankenkassen Externer Hyperlink, kurz MDS, in Verbindung und vereinbart einen Termin, der wahrscheinlich bei Ihnen zu Hause stattfinden wird. Bei dem Termin prüft ein Mitarbeiter des MDS, meist ein Arzt oder Pfleger, ob die Voraussetzungen der Pflegebedürftigkeit erfüllt sind und welche Pflegestufe vorliegt. Weitere Informationen zu den Pflegestufen finden Sie auch in unseren informationen zu Leistungen der Pflegeversicherung.

Ich arbeite in Teilzeit an der RUB, da ich neben der Arbeit zu Hause mein schwerkrankes Kind pflege. Nun habe ich gelesen, dass ich dadurch Rentenansprüche ohne Beitragszahlung erwerben würde. Ist da etwas dran?

Wenn Sie als Laie mindestens 14 Stunden in der Woche eine pflegebedürftige Person betreuen, erwerben Sie tatsächlich Rentenansprüche, ohne eigene Beiträge zahlen zu müssen. Darüber hinaus erwerben Sie auch Anspruch auf eine gesetzliche Unfallversicherung. Voraussetzung ist, dass Ihr Vertrag an der RUB nicht mehr als 30 Stunden in der Woche umfasst.

Wie finden wir ein gutes Pflegeheim für meinen Schwiegervater?

Bei der Wahl eines guten Pflegeheims spielen zahlreiche Kriterien eine wichtige Rolle, wie beispielsweise die Lage und Ausstattung der Einrichtung, Beschäftigungs- und Therapieangebote oder religiöse Orientierung. Am besten lesen Sie dazu unseren Artikel "Wie erkenne ich ein gutes Pflegeheim"?