Informationen für Studierende

Helpdesk

Topicbild

Öffnungszeiten: In der vorlesungsfreien Zeit (10.02-03.04.2014) Mo-Do 13-16 Uhr.
Raum: NA 3/51 und NA 3/58.

Das Helpdesk des Servicezentrum Mathematik und Anwendung (SZMA) ist eine Anlaufstelle fur Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften, die eine Mathematikvorlesung besuchen, welche von der Fakultät für Mathematik angeboten wird. Bei konkreten Fragen zum Vorlesungssto ff oder zu den Übungsaufgaben seid ihr hier an der richtigen Stelle. Das Mitarbeiterteam des Helpdesks setzt sich aus Korrekteuren und Übungsgruppenleitern aller angebotenen Serviceveranstaltungen zusammen. Bei allgemeinen Fragen könnt ihr gerne jederzeit während der Öffnungszeiten vorbeikommen. Bei speziellen Fragen empfiehlt es sich darauf zu achten, dass ein Mitarbeiter eurer Veranstaltung vor Ort ist. Die Sprechzeiten aller Mitarbeiter findet ihr hier.

Vorlesungsunabhängige Lernmittel und Materialien für die Klausurvorbereitung findet ihr ab sofort im Blackboard-Kurs "Helpdesk Mathemathik" (Kurs-ID 150041).

Was wir für euch tun können:
• Mathematische Wissenslücken schließen.
• Fragen zum Vorlesungsstoff beantworten.
• Hilfestellung bei der Bearbeitung der Hausaufgaben geben.

Für das erfolgreiche Bestehen einer Mathematik-Veranstaltung ist die regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung und Übung unverzichtbar. Selbst wenn ihr das Gefühl habt nichts zu verstehen solltet ihr dran bleiben - ein paar Ideen und Gedanken nimmt man immer mit. Außerdem vermeidet ihr auf diese Weise frühzeitig abgehängt zu werden. Im Anschluss an jede Vorlesung solltet ihr euch in Ruhe mit dem neuen Stoff beschäftigen. Fragen, die bei dieser Nachbearbeitung offen geblieben sind, werden wir euch gerne im Helpdesk beantworten.
Auch mit den wöchentlichen Übungsaufgaben solltet ihr euch zunächst selbstständig beschäftigen, bevor wir eure Fragen und Probleme gemeinsam klären können. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir euch keine fertigen Lösungen präsentieren, sondern euch vielmehr Denkanstöße geben, damit ihr die Aufgaben eigenständig lösen könnt.

Was wir von euch erwarten:
• Regelmäßige Teilnahme an Vorlesung und Übung.
• Selbstständige Nachbearbeitung der Vorlesung.
• Vorlesungsmitschriften und Skripte sollten mitgebracht werden.


weiterlesen


Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2014

Vorlesungsskripten

Zu vielen der vom SZMA angebotenen Lehrveranstaltungen werden Skripten angeboten, die entweder als PDF-Datei zur Verfügung stehen, in gedruckter Form zum Selbstkostenpreis erhältlich sind oder den Studierenden vorlesungsbegleitend über das E-Learning System Blackboard zugänglich gemacht werden.
Im Moment liegen folgende Skripten vor:

  • E. Bertsch: Datenstrukturen *
  • N. Bissantz: Mathematik für Geowissenschaftler und SEPM I **
  • N. Bissantz: Mathematik für Geowissenschaftler und SEPM II *
  • N. Bissantz: Statistik für Biologen und Naturwissenschaftler *
  • H. Dehling, A. Rooch: Mathematik für BI, MB und UTRM III *
  • H. Dehling: Mathematische Statistik für Bauingenieure *
  • H. Dehling, R. Verfürth: Numerical Methods and Stochastics *
  • G. Felbecker: Mathematik für Elektrotechniker I (PDF)
  • G. Felbecker: Mathematik für Elektrotechniker II (PDF)
  • G. Felbecker: Mathematik für Elektrotechniker III (PDF)
  • G. Felbecker, G. Renckhoff: Diskrete Mathematik
  • G. Felbecker: Numerische Mathematik für Elektrotechniker *
  • E. Glasmachers: Mathematik für Chemiker *
  • J. Härterich: Mathematik für Bauingenieure, Maschinenbauer und Umwelttechniker (PDF)(PDF SW)
  • J. Härterich: Vorkurs Mathematik für Informatiker und Ingenieure *
  • A. Huckleberry, S. Miro: Basic Mathematics for Computational Engineering **
  • B. Kind: Mathematik für Chemiker
  • G. Knieper: Mathematik für Physiker I - IV (PDF)
  • E. Korthauer: Einführung in die Programmierung *
  • A. Püttmann: Mathematik für Elektrotechniker III
  • H. Simon: Effiziente Algorithmen **
  • H. Simon: Theoretische Informatik *
  • H. Simon: Diskrete Mathematik (Zusatzmaterial, Folien) *
  • R. Verfürth: Mathematik für Bauingenieure, Maschinenbauer und Umwelttechniker I (PDF)**
  • R. Verfürth: Mathematik für Bauingenieure, Maschinenbauer und Umwelttechniker II (PDF) **
  • R. Verfürth: Mathematik für Bauingenieure, Maschinenbauer und Umwelttechniker III (PDF)
  • R. Verfürth: Numerische Mathematik für Bauingenieure, Maschinenbauer und Umwelttechniker (PDF)**
  • R. Verfürth: Vertiefung Numerische Mathematik für den Masterstudiengang UTRM (PDF)*
  • R. Verfürth: Adaptive Finite Element Methods (PDF)
  • R. Verfürth: Computational Fluid Dynamics (PDF)
  • G. Wassermann: Einführung in die Informatik (PDF)

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Skripte werden den Teilnehmern der Veranstaltungen über die E-Learning Umgebung Blackboard zur Verfügung gestellt. Die mit (**) markierten Skripte können begleitend zur Veranstaltung im Druckzentrum der RUB bezogen werden.