Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Ria Van Hecke, M.Sc.

Raum: NA 1/34
Tel.: +49(0)234/32-23289
Fax: +49(0)234/32-14559
E-Mail: Ria.VanHecke@rub.de



Ankündigungen

"Frauenlunch"

Das nächste gemeinsame Mittagessen der "Mathefrauen" findet am kommenden Mittwoch, dem 17.05.2017, statt. (Wir treffen uns um 12.30 Uhr im Eingangsbereich des NA-Gebäudes auf Ebene 01.) Alle Vertreterinnen des Mittelbaus sowie alle Studentinnen der Mathematik sind herzlich eingeladen sich uns anzuschließen. Ziel ist der zwanglose Austausch zwischen weiblichen Fakultätsmitgliedern zu Themen wie zum Beispiel Studium, Promotion, Jobsuche, grundsätzlich jedoch auch zu allen anderen Themen, die uns beschäftigen.

Sendet bitte eine kurze Nachricht an annika.betken@rub.de, falls ihr über alle zukünftigen Aktivitäten zusätzlich per E-Mail informiert werden möchtet.

Wochenende auf Schloss Raesfeld (11.-13. November 2016)

Wir laden alle Frauen, die der Fakultät angehören, ganz herzlich zu einem gemeinsamen Wochenende (11.-13. November 2016) auf Schloss Raesfeld ein. Neben weiteren gemeinsamen Aktivitäten findet an diesem Wochenende (am Samstag) ein ganztägiger Workshop zum Thema "Körpersprache und Selbstwahrnehmung" unter Anleitung einer Wissenschaftscoachin statt.

Anreise ist am späten Freitagnachmittag des 11. Novembers; Abreise am 13. November gegen Mittag. Übernachtungen sowie Verpflegung werden übernommen. (Eventuell muss das Essen am Samstagabend selbst finanziert werden.)

Falls Ihr teilnehmen möchtet, schickt bitte eine kurze E-Mail an annika.betken@rub.de. Anmeldeschluss ist Freitag, der 23.09.2016. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden wir Euch erst in der Woche nach Anmeldeschluss die Teilnahme bestätigen können. Genaure Informationen folgen dann.

Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Wochenende!


Unsere Aufgaben

  • Beratung von Fakultätsmitgliedern hinsichtlich der Gleichstellung von Frauen und Männern
  • Teilnahme an Berufungskommissionen und Fakultätstratssitzungen als beratende Mitglieder für gleichstellungsrelevante Aspekte
  • Aufsetzen von Zielvereinbarungen zur Steigerung des Frauenanteils an der Fakultät
  • Ansprechpartner bei Benachteiligung, Diskriminierung oder sexueller Belästigung innerhalb der Fakultät