Wahrscheinlichkeitstheorie und ihre Anwendungen
Fakultäten der RUB » Fakultät für Mathematik » Lehrstühle » Lehrstuhl Mathematik XII
Statistik I (LV-Nr. 150 242) SS 2014
Dozent: Prof. Dr. Herold Dehling
Zeit und Ort: Montag, 10:00-12:00, NC 3/99
Zeit und Ort: Mittwoch, 8:00-10:00, NA 02/99
Beginn: Montag, 7. April 2014
Übungen
Übungsgruppenleiter: Dr. Martin Wendler
Zeit und Ort: Donnerstag, 16:00-18:00, NA 3/64
Zeit und Ort: Freitag, 10:00-12:00, NA 3/64
Beginn:

Voraussetzungen

Gutes Verständnis der Inhalte der Anfängervorlesungen (Analysis I/II, Lineare Algebra und Geometrie I/II) sowie der "Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Mathematische Statistik".

Kommentar

In der Vorlesung werden grundlegende Konzepte der mathematischen Statistik besprochen. Im Mittelpunkt werden Optimalitätskriterien für statistische Verfahren stehen. Konkrete Themen sind: Suffizienz und Vollständigkeit, Informationsungleichung, UMVU Schätzer, Asymptotische Optimalität des ML-Schätzer, Lineare Modelle, Satz von Gauss-Markov, Neyman-Pearson Testtheorie, Optimale Tests in exponentiellen Familien, F-Tests für lineare Hypothesen, Nichtparametrische Verfahren.

Literatur

P.J. Bickel, K.A. Doksum: Mathematical Statistics, Holden-Day 1977
Czado, Claudia, Schmidt, Thorsten: Mathematische Statistik, Springer 2011 (auch als E-Book von den Rechnern der RUB zugänglich). Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekanntgegeben.