Wahrscheinlichkeitstheorie und Ihre Anwendungen

Seminar über Statistik im Alltag

Wintersemester 2014/2015 - LV-Nr. 150 521

Seminar
Dozenten Zeit Raum Erstmals am:
Prof. Dr. Herold Dehling, Carina Gerstenberger Donnerstag, 10:00 - 12:00 Uhr NA 3/24 09.10.2014

Voraussetzungen

Das Modul richtet sich an Bachelor-Studierende ab dem 4. Fachsemester mit Interesse an statistischen Fragestellungen und soliden Vorkenntnissen der Methodenlehre und Statistik.
Angesprochen werden vor allem Studierende, die ein Lehramt anstreben, vorzugsweise mit Mathematik als einem der Fächer. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie teilnehmen können, wenden Sie sich bitte direkt an die Dozentin, Frau Carina Gerstenberger (Carina.Gerstenberger@rub.de).

Kommentar

Das Modul bietet einen Einblick in die aktuelle Forschung im Bereich der Wahrscheinlichkeitstheorie und mathematischen Statistik und deren praktischen Anwendungen. Die Studierenden werden befähigt, selbstständig Daten aus der Praxis von Unternehmen, Versicherungen oder Behörden mit Hilfe von Verfahren aus der modernen mathematischen Statistik zu modellieren und zu analysieren.
Teil 1: Unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten bearbeiten die Studierenden in Kleingruppen eigenverantwortlich ein Projekt, indem sie sich - ausgehend von einer praktischen statistischen Fragestellung - die erforderlichen Techniken erarbeiten und anwenden.
Teil 2: Im Rahmen des zweitägigen Abschlusskolloquiums präsentieren die Studierenden ihre Ergebnisse und stellen diese zur Diskussion. Das Modul ist in besonderem Maße geeignet, Interesse an Erkenntnisprozessen zu wecken und Studierende an wissenschaftliches Arbeiten heranzuführen. Die Studierenden erlernen, wie sie selbstständig eine statistische Fragestellung bearbeiten. Dabei sammeln sie Erfahrungen bei der Erhebung, Auswertung und Präsentation von Daten und lernen statistische Methoden sicher und praxisnah anzuwenden. Auch der Umgang mit spezieller Statistiksoftware wird erlernt. Das Modul vermittelt zudem Einblicke in Berufsfelder außerhalb der Hochschule, in denen die Anwendung der mathematischen Statistik gefragt ist.
Anmeldung: Per E-Mail an Carina Gerstenberger bis zum 30.09.2014.