Proseminar zur Linearen Algebra und Statistik WS 2009/10
Fakultäten der RUB » Fakultät für Mathematik » Lehrstühle » Lehrstuhl Mathematik XII

Proseminar zur Linearen Algebra und Statistik


Raum/Zeit
NA 3/64, Montag 14:00 - 16:00 Uhr und
NA 3/24, Montag 16:00 - 18:00 Uhr
Erstmals am:
12.10.2009
Dozent:
Prof. Dr. Herold Dehling, Dr. Brice Franke
Vorlesungs-Nr.
150 400

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Vorbesprechung am Freitag den 24.07.2009 um
12 Uhr s.t. in Raum 3/24.

Kommentar

Das Proseminar richtet sich an Studierende, die die Anfängervorlesungen
"Analysis I/II" und "Lineare Algebra und Geometrie I/II"
mit gutem Erfolg absolviert haben und mindestens über Grundkenntnisse
der Stochastik verfügen (im Umfang der Vorlesung "Einführung in die
Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik" - gleichzeitiges Hören dieser
Vorlesung im WS 2009/10 reicht). Thema des Proseminars sind
stochastische Matrizen und ihr Zusammenhang zur Theorie der Markov Ketten.

1. Vortrag (26.10.09) Niklas Pastewka

Zusammenhang Markovketten und Übergangswahrscheinlichkeiten und einfache Beispiele (S.53-70).

2. Vortrag (2.11.09) Frederik Franz Hartmann

Kommunizierende Zustände, Perioden, Gleichgewichtszustände und Reversibilität (S.71-83).

3. Vortrag (9.11.09) Sven Schüler

Starke Markoveigenschaft und Erneuerung (S.83-88).

4. Vortrag (16.11.09) Hannah Henske

Rekurrenz, Transienz und Zusammenhang von Rekurrenz mit invarianten Maßen (S.95-103).

5. Vortrag (23.11.09) Ilka Haarmann

Positive Rekurrenz (S 103-110).

6. Vortrag (30.11.09) Anne Sabrina Schymanski

Ergodensatz und Erneuerungssatz (S.110-119).

7. Vortrag (7.12.09) Henrik Sie

Coupling und Couling Methode (S.125-129).

8. Vortrag (7.12.09, 16:00) Johannes Tewes

Konvergenz gegen Gleichgewichtsverteilungen (S.130-136).

9. Vortrag (14.12.09, 14:00) Annika Betken

Erneuerungsgleichung und Erneuerungssatz (S.137-142).

10. Vortrag (14.12.09, 16:00) Alex Seewald

Defektive Erneuerungsflogen und Regenartionssatz (S.142-149).

11. Vortrag (21.12.09, 14:00) Dominik Möller

Absorption (S.149-158).