Erfahrungsbericht KAtja

"Ich bin zum Einzelcoaching gegangen, weil ich wusste, dass das Schreiben der Abschlussarbeit und auch das „Danach“ für mich eine schwierige Zeit werden würde. Nach einigen Wochen Wartezeit habe ich dann meinen ersten Termin gehabt. Dort wurde zuerst geschaut, was ich eigentlich für Probleme habe. Manchmal ist selbst das nicht so leicht zu formulieren bzw. es ist hilfreich das Thema bzw. das Problem noch einmal anders zu formulieren. In den Folgesitzungen ging es darum sich mit diesen Problemen auseinanderzusetzen bzw. aktuelle Themen zu besprechen.
Mir hat das Coaching gut gefallen und auch gut getan, weil ich dort die Möglichkeit hatte darüber zu reflektieren, wo ich stehe und was ich auch schon alles erreicht habe und wie ich mir Zukunftsperspektiven erarbeiten kann. Ich bin aus den Sitzungen immer mit einem positiven Gefühl und neuem Mut herausgegangen und kann es jeder und jedem nur empfehlen."