Nachlesen 2014

November 2014
Bericht GoING Abroad am 14.11.2014
Deutschland passt vierundzwanzig Mal in Brasilien hinein und in Shanghai ist man niemals allein.

Eine gelungene Mischung aus Insider-Informationen und Fakten rund um die Themen Studium und Praktikum im Ausland erwartete Studierende der Fakultäten für Bauingenieurwesen und Maschinenbau am vergangenen Freitag wieder einmal bei GoING Abroad. Das bewährte Veranstaltungsformat findet seit April 2013 jedes Semester statt und setzt auf eine Kombination aus studentischen Erfahrungsberichten und Vorstellung von Ansprechpartnern für die Organisation von Auslandsaufenthalten im Ingenieurstudium.

Mehr Information über die Veranstaltung kann man in unserem Bericht finden.

Juni 2014
Zu Besuch an den Ingenieurfakultäten der RUB:
Das Ruhr Fellowship Programm 2014

Am Mittwoch, den 18. Juni, empfing die RUB erneut 14 Studierende naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtungen der US-amerikanischen Ivy League Universitäten Harvard, Princeton und Pennsylvania sowie des Massachusetts Institute of Technology, die als Stipendiaten des Ruhr Fellowship Programms ihren Sommer 2014 im Ruhrgebiet verbringen. Das Stipendienprogramm der Universitätsallianz (UA) Ruhr und des Initiativkreis Ruhr wird in diesem Jahr von der Universität Duisburg-Essen ausgerichtet. Nach dem Auftakt 2012 an der TU Dortmund war Bochum im vergangenen Jahr Gastgeber. Während der Monate Juni und Juli absolvieren die amerikanischen Gäste einen Deutschkurs sowie ein akademisch-kulturelles Programm an den UA Universitäten, bevor es für ein Praktikum in ein Industrieunternehmen des Ruhrgebiets geht.

Weiterlesen

Mai 2014
Best-Practice-Runde im Bereich eLearning

Das eTeam ING  hat am 28. Mai Erfahrungsaustausch organisiert! Lehrende der Ingenieurwissenschaften haben ihre eLearning-Projekte vorgestellt, u. a. wurden der Einsatz von Clickern als Votingsystem sowie die Verwendung von Tablets und Vorlesungsaufzeichnungen zur Digitalisierung und Erweiterung von Vorlesungen gezeigt.

Mai 2014
Der Hörsaal ruft!

Im Mai veranstaltete das Kooperationsprojekt „3. Bildungsweg an der RUB“ zwischen der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM und ELLI zwei Veranstaltungen: jeweils zum zweiten Mal eine Informationsveranstaltung für beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen und einen RUB-internen Strategieworkshop, der bisherige und zukünftige Projektaktivitäten im Fokus hatte. Mehr dazu lesen Sie hier.

Mai 2014
Bericht GoING Abroad am 14.05.2014:
Warum nicht auch einmal in die Ferne schweifen?

Ein Semester in Shanghai studieren, ein Praktikum bei einem Automobilzulieferer in Slowenien machen – das und vieles mehr ist möglich für Studierende der Ingenieurwissenschaften!
Wie genau die ersten Schritte auf dem Weg zum eigenen Auslandsaufenthalt aussehen, welche Stipendien es gibt und welche Vorbereitungen schon früh getroffen werden sollten, erfuhren Studierende der Fakultäten für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften sowie Maschinenbau bei der GoING Abroad Infoveranstaltung am 14. Mai unter anderem von ihren Kommilitonen: Auslandserfahrene Studierende stellten ihre persönlichen Erfahrungen von einem Praktikum oder Studienaufenthalt in aller Welt vor, wobei Fragen zur Anerkennung von in Sevilla belegten Lehrveranstaltungen genauso Thema waren, wie tschechische Bierpreise oder die slowenische Gastfreundlichkeit. Auch dass einem – zurückgekehrt von einem Aufenthalt in Prag oder Shanghai –Bochum erst einmal ganz schön ruhig vorkommen kann, erklärten die Vortragenden ihren Kommilitonen in lebhaften Erfahrungsberichten.

Mehr Information über die Veranstaltung kann man in unserem Bericht finden.

Außerdem ist in der aktuellen RUBENS Internationalbeilage ein Bericht über unsere ALLES ING! Globetrotter erschienen.

April 2014
Studium ohne Abitur in der RUBENS

Die RUBENS berichtet in der aktuellen Ausgabe unter dem Motto „Viele Wege führen in den Hörsaal“ rund um das Kooperationsprojekt, das die Gemeinsame Arbeitsstelle RUB/IGM zusammen mit ELLI durchführt. Informationen zum Studium ohne Abitur in den Ingenieurwissenschaften und die neu erschienene Informationsbroschüre als Download gibt es hier

Februar 2014
Informationsveranstaltung:
Studium ohne Abitur an der Ruhr-Universität Bochum
Viele Wege führen in den Hörsaal

Auch für Studieninteressierte ohne Abitur gibt es die Möglichkeit, ein Studium an der Ruhr Universität zu beginnen. Über die unterschiedlichen Studienoptionen für beruflich Qualifizierte informiert die RUB am Freitag, den 28.2. ab 16 Uhr im Blue Square (Bongardstraße 16-18, 2. Etage).

Januar 2014
Finde den richtigen Weg - zuerst den Dr.-Ing. oder direkt in die Praxis???

„Promotion unbedingt!“ oder „Wirtschaft, ich komme!“? Finde den richtigen Weg für Dich in unseren Infoveranstaltungen:

24.03.2014 - Wege zum Dr.-Ing.
25.03.2014 - Mit dem Master in die Praxis

Anmeldung bis zum 14.03.2014 unter: elli@rub.de

 Weiterlesen