Projekt ELLI

ELLI: Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften

ELLI ist ein Verbundprojekt der Ruhr-Universität Bochum, der RWTH Aachen University und der Technischen Universität Dortmund. Es wird im Rahmen des gemeinsamen Programms des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre von Oktober 2011 bis September 2020 gefördert.


Weiterlesen...


        

 

       


 

ELLI - News

29.06.2017

Studieren ohne Abitur -"Der Hörsaal ruft"

Viele Wege können in den Hörsaal führen: Am kommenden Donnerstag (29. Juni 2017) informieren Mitarbeiter*innen aus dem Projekt ELLI, der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IGM zusammen mit Studienberater*innen der Bochumer Hochschulen in der Zeit von 16 bis 18 Uhr umfassend über Voraussetzungen zum „Studieren ohne Abitur“. In den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit an der Universitätsstraße 66, Raum 0.034 erhalten interessierte Bewerber*innen Informationen zu Studienmöglichkeiten, Zulassungsvoraussetzungen und zur Studienfinanzierung. Individuelle Anliegen können mit Vertreter*innen der Bochumer Hochschulen im Anschluss an einen Vortrag besprochen werden.

CrossING 2017

Bewerbungscoaching für angehende Ingenieurinnen

Du bist Masterstudentin der Ingenieurwissenschaften und möchtest Dich auf den Bewerbungsprozess vorbereiten? Dann ist CrossING genau die richtige Veranstaltung für Dich.

Wann: am 28. und 29. September 2017
Wo: im ID-Gebäude auf Ebene 04
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung: Bis zum 15.09.2017,
entweder auf der Seite von CrossIng
oder per Email an crossing@rub.de

Im Veranstaltungsflyer findest Du weitere Informationen. Zudem kannst Du Dir das gesamte Programm hier anschauen.

eTeam bietet Unterstützung rund um den Einsatz von eLearning

Elemente des eLearnings in die eigene Veranstaltung einzubauen kann Lehrende vor unerwartete Probleme stellen.

Sie suchen Tipps zur Optimierung Ihres Blackboard- oder Moodle-Kurses?
Sie würden gerne von Blackboard zu Moodle umsteigen, aber wissen nicht wie?
Moodle würde Ihnen mit passenden Vorlagen leichter fallen ?

Wenn Sie sich darin wiedererkennen, dann schauen Sie sich das Angebot des eTeams genauer an, oder schreiben Sie direkt eine Mail an eteam+ing@rub.de .