Studienstruktur
RUB » Masterstudiengang EELP » Studiengang

Studienstruktur



Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs „Ethics – Economics, Law and Politics“ (EELP) beträgt 4 Semester (also 2 Studienjahre). Der Studiengang ist als projektorientierter Studiengang angelegt.

 

 

Projektorientierter Studiengang

Im ersten Studienjahr werden vor allem grundständige fachwissenschaftliche Kenntnisse in Ethik sowie Politik, Recht und Ökonomie vermittelt. Das zweite Studienjahr zeichnet sich in Form eigener Projekte durch eine spezifische Vertiefung mit Blick auf die individuellen Forschungs- und Praxisinteressen der Studierenden aus. Diese Vertiefung führt zielgerichtet zur Bearbeitung der Abschluss- bzw. Masterarbeit im vierten Semester.

Praxisorientierte Projekte sind mit einem drei- bis sechsmonatigen Praktikum in der Wirtschaft oder dem politiknahen Bereich verbunden. Beispielsweise kann das Praktikum bei einem unserer Partner absolviert und die Masterarbeit zu Defiziten der ethischen Unternehmenskommunikation verfasst werden.

Forschungsorientierte Projekte kommen ohne ein Praktikum aus und sind stärker in die Forschungsprojekte der Faculty des Studiengangs eingebunden. Dabei ist aber auch ein Forschungsaufenthalt an einer anderen Forschungseinrichtung möglich, zum Beispiel am Arbeitsbereich Praktische Philosophie der Universität Graz oder am Ethikinstitut der Universität Utrecht.

 

 

Studienverlauf

Im Studiengang werden neun Module angeboten, von denen die Studierenden sieben absolvieren müssen. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester mit einem Studienumfang von 120 Kreditpunkten von denen 96 Kreditpunkte auf studienbegleitend geprüfte Module, 20 Kreditpunkte auf die M.A.-Arbeit und 6 Kreditpunkte auf die mündliche Abschlussprüfung entfallen.

 

1. Semester Pflichtmodul Interdisziplinäres Forschen & Arbeiten (10 CP/ 4 SWS)
Pflichtodul Angewandte Ethik (4 CP/ 2 SWS) Pflichtodul Praktische Philosophie (6 CP/ 2 SWS)

2 aus 3 Wahlpflichtmodulen:

Modul Politikwissenschaft (5 CP/ 2 SWS), Modul Rechtswissenschaft (5 CP/ 2 SWS), Modul Wirtschaftswissenschaft (5 CP/ 2 SWS)

14 SWS

30 CP


14 SWS

30 CP

2. Semester Pflichtmodul Interdisziplinäres Forschen & Arbeiten (10 CP/ 4 SWS) Pflichtodul Angewandte Ethik (6 CP/ 2 SWS) Pflichtmodul Praktische Philosophie (4 CP/ 2 SWS)

2 aus 3 Wahlpflichtmodulen:

Modul Politikwissenschaft (5 CP/ 2 SWS), Modul Rechtswissenschaft (5 CP/ 2 SWS), Modul Wirtschaftswissenschaft (5 CP/ 2 SWS)
3. Semester

2 aus 3 Wahlpflichtmodulen:

Forschungsmodul (30 CP/ 10 SWS) or Praxismodul (mindestens 3 Monate Praktikum)

10 SWS oder 3 Monate

30 CP

4. Semester

Abschlusskolloquium (4 CP/ 2 SWS)

Masterarbeit (20 CP/ 4 Monate)

Mündliche Examensprüfung (6 CP/ 30 Minuten)

2 SWS, 4 Monate, 30 Minuten

30 CP

4 Semester mit je 30 Kreditpunkten (CP) ergeben 120 CP, von denen 20 CP die Masterarbeit und 6 CP die mündliche Examensprüfung umfassen

max. 40 SWS

120 CP