Berufsmöglichkeiten
RUB » Masterstudiengang EELP » Studiengang

Berufsmöglichkeiten



Der Studiengang "Ethics - Economics, Law and Politics" (EELP) vermittelt durch seine interdisziplinäre Ausrichtung zentrale Kompetenzen, die sowohl eine herausragende Tätigkeit in der Forschung als auch in der Politik und Wirtschaft ermöglichen.

 

Wissenschaftliche Karriere oder Führungspositionen in Politik und Wirtschaft

Die Absolventen des Studiengangs können sich für eine Tätigkeit außerhalb der Hochschule oder in der Wissenschaft und Forschung qualifizieren. Streben sie eine wissenschaftliche Karriere an, ermöglicht der M.A.-Abschluss eine Promotion in einer der beteiligten Disziplinen. Außerhalb der Wissenschaft steht den Absolventen eine Vielzahl verantwortungsvoller Beschäftigungsmöglichkeiten offen - beispielsweise in der Geschäftsführung von Unternehmen, Verbänden und Parteien, als Berater von (Nicht-)Regierungsorganisationen, in Planungs- und Arbeitsgruppen der Verwaltung sowie in Bereichen der Organisations- und Personalentwicklung.

 

Die Lösung von Problemen in komplexen Zusammenhängen

In der Berufswelt gibt es zunehmend Herausforderungen, deren Lösung ein Verständnis von komplexen Zusammenhängen erfordert und gleichzeitig ethische Gesichtspunkte berücksichtigen muss. Beispielsweise muss jemand sowohl einen Überblick über die Standards der Umweltpolitik und die rechtlichen Vorgaben in diesem Bereich haben als auch Fragen der Umweltverantwortung  kompetent klären können, um in der Umweltabteilung eines großen Unternehmens arbeiten zu können. Der Masterstudiengang EELP reagiert auf diese Entwicklungen, indem er Spezialkenntnisse der Philosophie, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft und der Politikwissenschaft gemeinsam vermittelt.

Durch die Vermittlung der Fähigkeit zur normativen Reflexion und rationalem Denken sind Absolventen des EELP-Studiengangs in der Lage, komplexe Zusammenhänge zu erfassen, sich neues Wissen schnell zu erschließen und Entscheidungen, mit Blick auf eine ethische Beurteilung ihrer Konsequenzen, zu treffen.

 

Generalisten mit Alleinstellungsmerkmalen

Einerseits bietet der Masterstudiengang EELP durch die interdisziplinär betreuten Masterarbeitsprojekte der Studierenden die Möglichkeit, sich frühzeitig zu spezialisieren und so ein vielversprechendes Profil mit Alleinstellungsmerkmalen zu entwickeln. Andererseits vermittelt der Studiengang allgemeine Kompetenzen und Strategien des Problemlösens. Diese machen die Absolventen als Generalisten in komplexen Arbeitswelten vielseitig einsetzbar. Aufgrund der internationalen Orientierung des Studiengangs qualifizieren sich Absolventen auch insbesondere für den internationalen Arbeitsmarkt.