Unfallanzeige
RUB »  Dezernate »  Dezernat 7 » Personal

Unfallanzeige

Beschäftigte der RUB sind bei der Unfallkasse NRW (UK-NRW) gesetzlich gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten versichert. Erleidet ein Beschäftigter einen Arbeitsunfall ist die Universität verpflichtet möglichst umgehend der UK den Unfall mittels einer Unfallanzeige zu melden. Damit dieser Meldepflicht entsprochen werden kann ist folgendes Verfahren einzuhalten:

1. Jeder Unfall ist dem Vorgesetzten zu melden.
2. Der Vorgesetzte veranlasst das Erstellen der Unfallanzeige. Hierfür ist das vorgeschriebene Formular der UK zu verwenden.
3. Die ausgefüllte Unfallanzeige ist an die Personalabteilung zu senden. Dieses sorgt für die Weiterleitung an die Landesunfallkasse.

Beamte sind nicht bei der UK versichert. Für sie besteht Versicherungsschutz im Rahmen der Beamtenrechtlichen Bestimmungen. Ein Arbeitsunfall ist wie bei den sonstigen Beschäftigten dem Personaldezernat zu melden. Es kann das Formular "Unfallanzeige für Beschäftigte" der UK verwendet werden.

Quelle: Stabsstelle Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Ansprechpartnerin

Elisabeth König
Telefon: 0234/32-22065
Fax: 0234/32- 14802
Universitätsstraße 105 Raum 1/09

elisabeth.könig@uv.rub.de


Die entsprechenden Formulare, Dokumente und Anträge finden Sie in der Navigation unter Formulare / Dokumente Tarifpersonal.