Promotion

Promotionsordnung

 

Die Promotionsverfahren der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft werden durch eine Promotionsordnung geregelt.

Die aktuelle Promotionsordnung der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft ist mit Erscheinen der Amtlichen Bekanntmachungen der RUB Nr. 1176 vom 16.09.2016 in Kraft getreten, die für alle neuen Doktorandinnen und Doktoranden gilt.

Doktorandinnen und Doktoranden, die zum oben genannten Termin bereits in unserer Liste geführt wurden, beenden Ihr Verfahren nach der alten Ordnung (veröffentlicht in den Amtlichen Bekanntmachungen der RUB Nr. 909 vom 20.03.2012). Sie können beim Antrag auf Zulassung zur Promotion beantragen, ihr Verfahren nach der aktuellen Promotionsordnung von 2016 abzuschließen.

Die Promotionsordnung der Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft basiert auf der Allgemeinen Promotionsordnung der Ruhr-Universität Bochum (veröffentlicht in der Amtlichen Bekanntmachung Nr. 1032 vom 17.11.2014).

Zu den Paragraphen 7 und 16 ist eine Änderungssatzung in den Amtlichen Bekanntmachungen Nr. 1252 vom 28.05.2018 erschienen.