Chancengleichheit umsetzen am Arbeitsplatz

Chancengleichheit umsetzen - Am Arbeitsplatz

Für ihre MitarbeiterInnen bietet die RUB maßgeschneiderte Weiterbildungs- und Mentoring-Programme, die neben den speziellen Arbeitskreisen auch als Plattformen für eine Vernetzung und den (Erfahrungs-) Austausch dienen.

 

Auf dem Weg nach vorn - Frauen an der RUB

Chancengleichheit umsetzen am ArbeitsplatzDie seit 2012 jährlich stattfindene Veranstaltung richtet sich an weiblich Beschäftigte aus Technik und Verwaltung und wird von der Stabstelle Interne Fortbildung und Beratung (IFB) und dem Gleichstellungsbüro ausgerichtet.

Arbeitskreis Sekretariatsmanagement

Der Arbeitskreis Sekretariatsmanagament verknüpft die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vielen Sekretariaten der RUB und sorgt so für Erfahrungsaustausch und Informationsfluss. Er wurde 2011 mit dem Lore-Agnes-Preis ausgezeichnet.

Beratung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unabhängig von der Statusgruppe können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB sich vertraulich beraten lassen und so Unterstützung erfahren bei belastenden Schwierigkeiten und Konflikten am Arbeitsplatz, die intern nicht mehr lösbar sind.

MTV Gruppenvertretung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung (MTV) gestalten die akademische Selbstverwaltung mit. Auf den Seiten der MTV-Gruppenvertretung finden sich Informationen zu Themen und Gremien, in denen die MTV vertreten sind. Interessierte sind eingeladen, Kontakt aufzunehmen und sich aktiv zu beteiligen.

Weitere Einrichtungen an der RUB