RUB » Chancengleich

Feminismus im Pott> Newsletter <

Kontaktstelle für Trans* und Inter* Personen an der RUB

Neben Vermittlungs-, Gesprächs- und Beratungsangeboten dient die Kontaktstelle der Vernetzung sowie dem Austausch und richtet sich an alle Angehörigen der RUB, die Beratung benötigen oder Fragen im Umgang mit Betroffenen haben.

Anonyme Kontaktaufnahme:
trans-inter@rub.de

Interviews + Medienstimmen

Logo TV-RUBTV RUB: "25 Jahre Gleichstellungsbüro an der RUB" (2011)

Logo TV-RUBTV RUB: Studieren mit Kind an der RUB

Kontakt

Gleichstellungsbüro
GA 8/58
Telefon: 0234 - 32-27837
Fax: 0234 - 32-14354
gleichstellungsbuero@rub.de

> Aktuelle Termine <

Still- und Wickelräume

Über Still- und Wickelräume auf dem Campus der RUB informiert der aktuelle Familien-Campus-Plan.

Begleitschutz

Der Wachdienst bietet in der Dunkelheit einen Begleitschutz auf dem Campus an.
Der Wachdienst ist telefonisch erreichbar unter: 0234 / 32 27001

Frauenparkplätze an der RUB

Frauenparkplätze RUB Ein Parkschlüssel für Frauenparkplätze ist auf Antrag im Dezernat 5, Gebäude UV 1/108, Tel.: 0234-3228846 erhältlich.

Heldinnen im Hintergrund

Das Sekretariat im Wandel der Zeit
02. November 2016

.

Impressionen finden Sie hier .

Professorin werden ...

an einer Universität oder vielleicht an einer Fachhochschule? Ein Film aus NRW berichtet aus dem Alltag und über die Karrierewege von Wissenschaftlerinnen aus unterschiedlichen Fachgebieten.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Fortbildungsreihe "Gleichstellung konkret"

Das aktuelle Programm für die Fortbildungsreihe "Gleichstellung konkret" im Wintersemester 2016/2017 ist online. Die Veranstaltungen werden als Service für die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten angeboten.

Interessentinnen können sich für die Vorträge/Seminare per Mail im Sekretariat des Gleichstellungsbüros anmelden.

Erkenne die Grenze

Erkenne die Grenze

Die eigenen Grenzen beim Feiern zu erkennen und die der anderen zu wahren, kann zu einer Herausforderung werden. Die Kampagne #erkennediegrenze, gestartet zum Sommerfest der Ruhr-Universität Bochum und "BochumTotal", ist ein Kooperationsprojekt des Gleichstellungsbüros der Ruhr-Universität Bochum und der Gleichstellungsstelle der Stadt Bochum.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage. Außerdem können Sie der Kampagne bei Twitter und Facebook folgen.