Biographie


Akademische Abschlüsse

  • 1979 Dipl.- Volkswirt
  • 1983 Promotion in Volkswirtschaftlehre (Dr. rer. pol.)
  • 1988 Lizentiat in Kath. Theologie (lic. theol.)
  • 1997 Habilitation im Fach Christliche Sozialwissenschaften (Kath. Theol.)

Berufliche Tätigkeit:

  • 1979 - 1987: Wiss. Mitarbeiter am Institut für Genossenschaftswesen in Münster (Prof. Dr. Erik Boettcher / Prof. Dr. Holger Bonus)
  • 1987 - 1989 Wiss. Mitarbeiter am Institut für Christliche Sozialwissenschaften (Prof. DDr. Franz Furger)
  • 1989 - 1993 Wiss. Mitarbeiter der Sachverständigengruppe >Weltwirtschaft und Sozialethik< im Rahmen der Kommission X (Weltkirche) der Deutschen Bischofskonferenz (1/2 Stelle) und Fachhochschuldozent für Sozialpolitik / Politikwissenschaft an der Kath. Fachhochschule Norddeutschland in Osnabrück & Vechta (1/2 Stelle)
  • 1998 seit 01.10. Prof. für Christliche Gesellschaftslehre in Bochum
  • 2000-2006 Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Professoren für Christliche Sozialethik in Deutschland

Forschungsschwerpunkte:

  • Politische Ethik / Kirche und demokratische Öffentlichkeit
  • Grundfragen der Wirtschaftsethik
  • Ökonomische und sozialethische Aspekte von Kirche und kirchlichen Wohlfahrtsverbänden
  • Arbeitslosigkeit / Zukunft der Arbeit
  • Umgestaltung des Sozialstaates
  • Sozialethische Fragen der Europäischen Integration
  • Weltwirtschaftsordnung / Globalisierung

Mitgliedschaft in wissenschaftlichen Gesellschaften:

  • Verein für Socialpolitik - Ausschuß >Wirtschaftswissenschaften und Ethik<
  • Görres-Gesellschaft - Sektion Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Vereinigung Deutschsprachiger Moraltheologen und Sozialethiker
  • Mitherausgeber der Zeitschrift Amos, Internationale Zeitschrift für christliche Sozialethik

Kirchliche Funktionen u.a. :

  • Berater der Kommission für caritative Fragen der Deutschen Bischofskonferenz (XIII) seit 2011
  • Mitglied der Sachverständigenkommission "Weltwirtschaft und Sozialethik"
  • Mitglied im Akademischen Ausschuss des Katholischen Akademischen Ausländer-Dienstes

Zum Seitenanfang Seitenanfang

Prof. Dr. Joachim Wiemeyer

Prof. Dr. Joachim Wiemeyer

  • geb. 1954 in Bad Rothenfelde / Nähe Osnabrück.
  • Studium der Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Katholischen Theologie in Münster.