Zurück                                                                                           Weiter
GROOVE & SNOOP

Groove & SnoopDieses Blues & Boogie Duo interpretiert bekannte Blues-Standards in einer interessanten Besetzung: Piano/Gesang und Mundharmonika! Das umfangreiche Repertoire der erfahrenen Musiker bietet für jeden Blues Fan etwas: Blues-Evergreens, Boogies und Jazz&Blues-Songs - auch Eigenkompositionen werden eigenwillig interpretiert. Seit 1993 bundesweit unterwegs - die Improvisationen lassen erkennen, wie lange GROOVE & SNOOP schon den Blues spielen, fühlen und leben und warum die beiden Vollblutmusiker zu den angesagten Blues-Duos in Deutschland zählen!

(Auch in der Besetzung Piano/Gesang und Saxophon oder mit Gitarre zu buchen)

Groove Mc Pearth

ab dem 5. Lebensjahr klass. Klavierausbildung am Konservatorium Kaiserslautern, Musikschulen Hattingen und Karlsruhe. Komponist von Radio- und Werbe-Jingles, Leitung und Betreuung verschiedener Blues- und Jazz-Combos, unzählige Auftritte als Solo-Blues Pianist. Organisation und Leitung von Workshops und Kursen (Keyboards, Rockförderung, Gesang). Gründungs-Mitglied der Gruppen BOURBON BLUES BAND, BURGER QUEEN und GROOVE & SNOOP QUARTETT, viele Studioprojekte und Plattenproduktionen. Herausgeber des BLUESER-RUNDBRIEFES, Redakteur der Zeitschriften UNITED JAZZ SOCIETY, MARABO, BLUES NEWS GERMANY. Hier ist ein Boogie-Pianist mit Blues-Feeling am Werk!

 

Bigfoot Snoop

Meister der Blues-Mundharmonika, mehrere Platten- und Radioproduktionen, gefragter Session- und Begleitmusiker, Mitglied des GROOVE & SNOOP QUINTETTs. Bigfoot Snoop holte sich seine Inspirationen u.a. auf Sessions mit Cajun- und Blues-Bands in New Orleans. Ob Slow-Blues oder Hard‘n‘Boogie - die Improvisationen sind perfekt und reißen das Publikum mit in den Sog des Boogie Woogie und Blues. Snoop holt aus seinen Mundharmonikas alles heraus, was dieses Instrument normalerweise bietet - und evtl. einige ungewöhnliche Sounds mehr!


GROOVE & DOC CRAZY

Groove & Doc CrazyDieses frisch gegründete Blues & Boogie Duo interpretiert bekannte Blues-Standards in der fast klassischen Besetzung Piano/Gesang und Gitarre! Das umfangreiche Repertoire der erfahrenen Musiker bietet für jeden Blues Fan etwas: Blues-Evergreens, Boogies und Jazz&Blues-Songs - auch Eigenkompositionen werden eigenwillig interpretiert.
 
„Groove Mc Pearth“ genoss ab dem 5. Lebensjahr eine klassische Klavierausbildung am Konservatorium Kaiserslautern, den Musikschulen Hattingen und Karlsruhe. Er ist Komponist von Radio- und Werbe-Jingles, Leiter und Betreuer verschiedener Blues-Combos. Erfahren in Organisation und Leitung von Workshops und Kursen (Keyboards, Rockförderung, Gesang). Gründungs-Mitglied der Gruppen „Bourbon Blues Band“, „Burger Queen“ und „Groove & Snoop Quintett“, viele Studioprojekte und Plattenproduktionen. Herausgeber des „Blueser Rundbriefes“, Redakteur der Zeitschrift „United Jazz Society“, CD-Rezensionen für „Blues News“, „Macondo“ und „Blues4U.de“. Treibt sich auch im Comedybereich auf den Bühnen herum als Begleitmusiker von „Jochen Malmsheimer“ oder Mitglied von „Burger Queen“.
 
„Doc Crazy“ ist seit über 20 Jahren gefragter Session- und Begleitmusiker der Ruhrgebiets-Blues-Szene. In den 80er und 90er Jahren Gitarrist bei "3rd degree", "Big Maiks Blues Attack", "Koslowski", "GL Bluesband" und "DC and the Cruisers". Von 2000-2006 Gitarrist der zweiten, erweiterten Auflage der Ruhrgebiets-Kult-Combo "Koslowski". Nun Gitarrist beim Groove & Snoop Quintett.

Foto
GROOVE & ERIC -> Fotos

Home - Presse - Termine - Biographien - CD-Veröffentlichungen (mit MP3)Fotos - Referenzen - Duo & Trio - Comedy- Links - Kontakt