RUB » Beratungsportal » FAQ zum Studium » ... und dann? - Promotion

Promotion - Formalia, Förderung...

Wie promoviert man?

Das Promotionsverfahren variiert zwischen den einzelnen Fakultäten. Besorgen Sie sich zuerst die für Sie geltende Promotionsordnung im Dekanat Ihrer Fakultät. Grundvoraussetzung jeder Promotion sollte ein wissenschaftliches Interesse am Promotionsthema und eine hohe Motivation sich auch über eine längere Bearbeitungszeit mit diesem Thema auseinander zu setzen sein. Für eine Karriere im Hochschulbereich und häufig für eine Tätigkeit in der Forschung außerhalb der Uni wird eine Promotion sogar vorausgesetzt.

Wer informiert und berät mich an der RUB?
Die universitätsweite "Research School" der Ruhr-Universität Bochum bietet hochqualifizierten Doktorandinnen und Doktorenden aller Disziplinen ein interdisziplinäres Forschungsumfeld mit zwölf thematischen Forschungsschwerpunkten aus den Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften, den Lebenswissenschaften und den Geistes- und Sozialwissenschaften.
Central Coordination Office der Research School


Gibt es Mentoring-Programme für Promovenden?
Ja, das Kooperationsprojekt mentoring³ der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Dortmund und der Universität Duisburg-Essen ist ein gemeinsames Förderprogramm für den weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs. Im Zentrum steht der Aufbau einer 18-monatigen Gesprächsbeziehung zu einem/einer erfahrenen Wissenschaftler/in: In persönlichen Gesprächen beraten diese als Mentor/in die Teilnehmerinnen bei der Karriereplanung und vermitteln Wissen über Strukturen und Spielregeln im Wissenschaftsbetrieb. Das Mentoring wird weiterhin durch ein Seminarprogramm sowie Netzwerkveranstaltungen ergänzt.
Kooperationsprojekt mentoring³
Übersicht Mentoring an der Ruhr-Universität »

Wo finde ich weitere Informationen?
"THESIS" ist ein interdisziplinäres Netzwerk für Promovierende und Promovierte e.V.. Ausführliche Informationen bieten auch Campus Germany, ein Angebot des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).
THESIS e.V.
Thema "Promotion" beim DAAD