RUB » Beratungsportal » FAQ zum Studium » Endphase des Studiums - Unterstützung

Unterstützung - Finanzierung, Mentoring...

Wie finanziere ich die Endphase meines Studiums?

Das Deutsche Studentenwerk in Nordrhein-Westfalen vergibt Studienabschlussförderungen für Studierende, die kurz vor dem Examen stehen. Anträge müssen über das örtliche Studentenwerk gestellt werden.
Studienabschlussdarlehen beim Akademisches Förderungswerk Bochum - AKAFÖ

Für die Finanzierung der Abschlussphase eines Studiums kann auch ein niedrig verzinster Bildungskredit des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Anspruch genommen werden. Anträge werden direkt an das Ministerium gerichtet. Wichtig ist der Nachweis, dass das Studium kurz vor dem Abschluss steht. Diese Nachweise erhalten Sie im Staatlichen Prüfungsamt bzw. bei den Studienfachberatungen. Die Rückzahlungen beginnen vier Jahre nach Auszahlungsbeginn.
Informationen zum Bildungskredit (BMBF)

Einige Stiftungen bieten ebenfalls die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen den Studienabschluss zu fördern.
Stipendieninformation der Zentralen Studienberatung

Gibt es ein Mentorenprogramm an der RUB?

Zur Vorbereitung auf die Examensprüfungen bieten einige Fächer spezielle Beratung für Studierende an. Die Beraterinnen und Berater, die sog. Mentoren, sind keine Lehrenden und haben die Prüfungen erst vor kurzer Zeit selbst abgelegt. Sie stehen für Einzelgespräche zur Verfügung, bringen Examenskandidaten zusammen und organisieren Arbeitsgruppen.
Mentoringprogramm der Medienwissenschaft