Glossar der wichtigsten Universitätsbegriffe

Die hier gegebenen Erläuterungen orientieren sich an der Situation in Nordrhein-Westfalen. In anderen Bundesländern sind einige Begriffe z.T. abweichend definiert.

OASE - Selbsthilfe- und Kommunikationszentrum der RUB
Die OASE ist eine Einrichtung der Ruhr-Universität Bochum für Studierende, Angehörige der Universität und für die Öffentlichkeit. Sie wurde 1980 gegründet und versucht seitdem, das soziale Netz im Umfeld der Universität ein wenig enger zu knüpfen. Die OASE ist: ein Treffpunkt für Selbsthilfegruppen, ein Veranstaltungsort für Kurse, ein Platz für Gespräche und ein Haus für Tagungen und Begegnungen.
Orientierungsphase
In vielen Studiengängen werden zu Studienbeginn Einführungsveranstaltungen von Dozenten und Dozentinnen und/oder Studierenden höherer Semester (Tutorien) angeboten. In diesen Veranstaltungen können alle Fragen im Zusammenhang mit dem Studienbeginn und der Organisation des Studiums besprochen werden.
Optionalbereich
Der Optionalbereich wird im Bachelor-Studium zusätzlich zu den gewählten Studienfächern absolviert. Imm Optionalbereich erhalten Sie die Möglichkeit, über die fachwissenschaftliche Ausbildung hinaus weitere berufsqualifizierende Schlüsselqualifikationen zu erwerben sowie Veranstaltungsangebote aus den unterschiedlichsten Fachbereichen jenseits Ihrer studierten Fächer wahrzunehmen.