Glossar der wichtigsten Universitätsbegriffe

Die hier gegebenen Erläuterungen orientieren sich an der Situation in Nordrhein-Westfalen. In anderen Bundesländern sind einige Begriffe z.T. abweichend definiert.

Lehrbeauftragter/Lehrbeauftragte
Personen, die das Lehrangebot ergänzende Lehrveranstaltungen durchführen. Lehrbeauftragte müssen in der Regel den Abschluss eines wissenschaftlichen oder wissenschaftlich-künstlerischen Studiums sowie ihre pädagogische Eignung nachweisen.
Lehrveranstaltungen
Alle Unterrichtsveranstaltungen einer Hochschule, wie zum Beispiel Seminare, Übungen oder Vorlesungen.
Leistungsnachweis oder Schein
Benotete oder unbenotete Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an einer Lehrveranstaltung. Leistungsnachweise können aufgrund einer (schriftlichen oder mündlichen) Prüfung, eines Referates etc. vergeben werden. In den gestuften Studiengängen erhält man für jede erfolgreiche Teilnahme an einem Modul eine bestimmte Anzahl an credit points.
In der Regel muss in jedem Studiengang die in der Prüfungsordnung festgelegte Anzahl an Leistungsnachweisen bzw. eine bestimmte Anzahl von credit points als Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung vorgelegt werden.