Glossar der wichtigsten Universitätsbegriffe

Die hier gegebenen Erläuterungen orientieren sich an der Situation in Nordrhein-Westfalen. In anderen Bundesländern sind einige Begriffe z.T. abweichend definiert.

Cafete
In den auf dem ganzen Campus verteilten Cafeterien bekommt man kleine Speisen und Getränke. Sie sind zugleich ein beliebter Treffpunkt zwischen den Veranstaltungen.
Campus
Als Campus bezeichnet man das zusammenhängende Gelände einer Hochschule.
Career Service
Der Career Service informiert über alle Aktivitäten und Angebote der Ruhr-Universität Bochum bezüglich der Berufseinmündungsphase. Er fördert und unterstützt das praxisnahe Studium und somit die frühzeitige Orientierung auf dem Arbeitsmarkt. Der Career Service berät Studierende und macht Angebote zu berufsorientierenden Zusatzqualifikationen.
credit points
Das Punktesystem der credit points dient als Bewertungskriterium für Studienleistungen und ist ein zentraler Bestandteil der gestuften Studiengänge: Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul erhält man eine vorher festgelegte Anzahl von credit points. Um einen (gestuften) Studiengang erfolgreich abzuschließen, muß man eine bestimmte Anzahl von credit points erreichen. Siehe auch ECTS
c.t.
Die Abkürzung für "cum tempore" (Latein: mit Zeit) betrifft Lehrveranstaltungen, die eine Viertelstunde später anfangen als angegeben. Die Angabe 9 Uhr mit dem Zusatz "c.t." entspricht 9.15 Uhr. Siehe auch s.t.
CT das radio
CT das radio in Bochum über Antenne auf 96.9 MHz wird von den Mitgliedern des Vereins Radio c.t. e.V. produziert. Es ist das nicht kommerzielle Campus Radio an der Ruhr-Universität Bochum. Im Förderverein ist neben den Bochumer Hochschulen unter anderem auch das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) vertreten.