Lehrstuhlinformationen

Förderpreis Verkehrsbau für Sebastian Kunz

Aufgrund der zahlreichen und mit großem Engagement durchgeführten Studien auf verschiedenen Themengebieten des Betonstraßenbaus wurde Herrn Dr.-Ing. Sebastian Kunz der "Förderpreis Verkehrsbau" der Otto-Graf-Stiftung verliehen.

Der Preis wurde Herrn Kunz im Rahmen der Veranstaltung "13th International Symposium on Concrete Roads 2018" von der Vorsitzenden der FGSV (Forschungsgesellschaft für Staßen- und Verkehrswesen) überreicht.

Die Stiftung verleiht den "Förderpreis Verkehrsbau" für Vertreter des akademischen Nachwuchs, die durch besondere Arbeiten auf dem Gebiet des Verkehrsbaues mit Beton hervorgetreten sind.

Auf dem Foto zu sehen (von links): Frau Dipl.-Ing. Elfriede Sauerwein-Braksiek (Vorsitzende der FGSV), Dr.-Ing. Sebsatian Kunz und Prof. Dr.-Ing. Rolf Breitenbücher




FRC Workshop 2018

Vom 27.-.29.06.2018 fand der FRC Workshop 2018 in Desenzano del Garda in Italien statt. Im Vordergrund des Workshops stand das Thema "Faserbeton". Herr Plückelmann hat im Rahmen des Workshops zwei Vorträge mit den Titeln "Experimental Investigations on Hybrid Concrete Elements with Varying Fiber Reinforcement under Concentrated Load" und "Round-Robin Test on Various Test Methods for Flexural Behavior of Steel Fiber Reinforced Concrete" gehalten.

Mehr Informationen zum FRC Workshop 2018 finden Sie unter www.frc2018.unibs.it


nach oben