6. Station: Botanischer Garten

 

Wer sich nur ein paar Schritte von den Gebäuden der RUB entfernt, steht mitten in der Natur. 1971, also zehn Jahre nach dem Beschluss des Landtages, in Bochum eine Universität zu gründen, wurde der Botanische Garten eröffnet. Auf 13 Hektar Fläche können Sie hier Pflanzen aus aller Welt bewundern – von Gewürzkräutern aus unseren Breiten über die Flora Asiens und Nordamerikas bis hin zu tropischen Gewächsen, zu denen wir später auf unserem Rundweg kommen.

Wenn Sie dem Hauptweg folgen, kommen Sie auf der rechten Seite an einem Teich mit einem Holzsteg vorbei, bei dem Sie zur Fortpflanzungszeit der Frösche einem ganz besonderen Konzert beiwohnen können.

Angehört

SchildStation 6 (mp3, 5MB)

Vorgespult

SchildWeiter zu Station 7

Angeklickt