4. Station: Versorgungsschacht

 

Am Fuße dieser vielen Treppen fühlt man sich schon recht weit unten auf dem Campus angelangt. Aber weit gefehlt. Noch viel weiter unten gibt es eine unterirdische Welt.

8,5 km lang sind die Versorgungskanäle, die in der Tiefe der Erde alle Gebäude des RUB-Campus miteinander verbinden. Drinnen liegen Kabel, und Leitungen, die den Campus mit Wasser, Strom, Internet und Wärme versorgen. Vorteil: Wenn mal etwas kaputt ist, muss man nicht lange suchen und buddeln um den Schaden zu beheben.

Angehört

SchildStation 4 (mp3, 5MB)

Vorgespult

SchildWeiter zu Station 5

Angeklickt