13. Station: Kunstsammlungen

 

Ein kostenloses Museum direkt auf dem Campus: In den Kunstsammlungen der Ruhr-Uni finden Sie antike und moderne Kunst auf einem Fleck. In der Münzsammlung gibt es außerdem den so genannten Querenburger Schatz zu sehen: Mittelaltermünzen, die 1966 bei Aushubarbeiten für einen Uni-Neubau auf der Querenburger Höhe gefunden wurden.

Kunst kann jedoch nicht nur hier, sondern über den ganzen Campus verstreut entdeckt werden. Das Vasarely-Fenster im HZO und die Reproduktion von Picassos Guernica an der Unibibliothek sind nur zwei Beispiele für Kunst am Bau auf dem Campus.

Moderne Werke, die Teil der Kunstsammlungen der Ruhr-Uni sind, können auch im Park von Haus Weitmar in der Ausstellung „Situation Kunst“ besucht werden.

Angehört

SchildStation 13 (mp3, 5MB)

Vorgespult

SchildWeiter zu Station 14

Angeklickt